Giftige Pflanzen für Katzen

Giftige Pflanzen für Katzen

Als Besitzer einer gütigen Samtpfote muss man vieles beachten. Auch wenn die felligen Vierbeiner zu den eigenständigsten (und wohl auch eigensinnigsten) Haustieren gehören, musst du einiges beachten, um deine Katze nicht unnötig Gefahren auszusetzen.
Vor allem Hauskatzen machen sich gerne mal über deine Zimmerpflanzen her – da ist es doch gut, vorzusorgen, und sich darüber zu informieren was giftige Pflanzen für Katzen sind und welche Alternativen es gibt.

Was dürfen Katzen nicht fressen?

Was Katzen nicht fressen dürfen

0.0 00 Da viele Katzen gern das Essen ihre Menschen klauen, sollte man unbedingt darüber informiert sein, welche Nahrung einer Katze gefährlich werden kann. Schokolade Schokolade ist nicht nur äußerst unbekömmlich für Katzen, sondern kann im schlimmsten Fall auch zum Tod des Tieres führen. In der Schokolade ist Theobromin enthalten, ein Purinalkaloid, welches in hohen …

weiterlesen…Was dürfen Katzen nicht fressen?