Teufelskralle für Hunde – Anwendung, Dosierung & Wirkung

Teufelskralle für Hunde bei Arthrose und Gelenkproblemen

Viele Hunde entwickeln im Alter Arthrose. Aber auch schon vorher kann es immer mal wieder zu Gelenkproblemen kommen. Nicht immer muss gleich die große Chemiekeule ausgepackt werden. Häufig kannst Du auch auf die Hilfe der Natur setzen: Die Teufelskralle. Es handelt sich hierbei um eine Heilpflanze aus Süd Afrika und kann bei Arthrose, Gelenkproblemen und anderen Auffälligkeiten im Bewegungsapparat Deines Hundes eingesetzt werden. Worauf Du achten solltest, wie Du sie richtig dosierst und wann Du sie anwenden kannst, zeigen wir Dir in diesem Beitrag im Detail.

Grünlippmuschelpulver – natürliche Unterstützung der Gelenke bei Hunden

Grünlippmuschelpulver

Viele Hunde bekommen im Laufe ihres Lebens Probleme mit den Gelenken wie zum Beispiel Arthrose. Eine natürliche Unterstützung ist hierbei das Grünlippmuschelpulver, welches auch prophylaktisch gegeben werden kann. Was es mit der Grünlippmuschel auf sich hat und wie Du es bei Deinem Hund genau anwendest, erfährst Du in unserem Beitrag.