Grünlippmuschelpulver für aktive Hunde

Lesedauer 3 Minuten

Grünlippmuschelpulver für Hunde als prima Futterergänzung

Hunde sind ohne Zweifel der beste Freund des Menschen. Sie begleiten uns auf Schritt und Tritt auf unserem Lebensweg und stehen uns in guten wie in schlechten Tagen beiseite. Mit den süßen Kulleraugen erweichen die Vierbeiner in Sekundenbruchteilen unser Herz und ihr sonniges Gemüt sorgt für gute Laune. Kein Wunder also, dass die meisten Hundebesitzer ihre Fellnasen mit Liebe nahezu überschütten wollen. Leider unterlaufen den Herrchen und Frauchen immer wieder Fehler, welche die Gesundheit der Fellnase beeinträchtigen können. Dies ist vor allem bei aktiven Hunden der Fall. Durch die regelmäßige Bewegung ist das klassische Hundefutter nicht mehr ausreichend, um den Vierbeiner mit Nährstoffen und Vitaminen zu versorgen. Aus diesem Grund kann es notwendig sein, dem geliebten Haustier mit Nahrungsergänzungsmitteln unter die Arme zu greifen. Ein sehr effektives Mittel ist Grünlippmuschelpulver, doch dazu mehr im folgenden Artikel.

Hund liegt vor dem Futternapf
Quelle: Bild von Alkhaine von pixabay
https://pixabay.com/de/photos/english-cocker-spaniel-hund-h%c3%bcndchen-5937760/ (14.01.2022)

Was ist Grünlippmuschelpulver?

Die Grünlippmuschel gehört zur Familie der Miesmuscheln und ist hauptsächlich an der Küste Neuseelands zu finden. Während andere Familienmitglieder dieser Gattung recht klein ausfallen, zeichnet sich die grün gefärbte Muschel durch ihre außergewöhnliche Größe aus. Die Frutti di Mare eigenen sich hervorragend zum Verzehr und werden von den Bewohnern Neuseelands mit großem Genuss verspeist.

Darüber hinaus schwören die Ureinwohner Neuseelands – die Maori – seit mehr als 6000 Jahren auf die heilende Wirkung der Grünlippmuschel. Sie soll bei verschiedenen Krankheiten des Gelenk-, Knochen- und Muskelapparates eingesetzt werden können und für Schmerzlinderung sorgen. Seit einigen Jahrzehnten finden sich Grünlippmuschelprodukte auch im deutschsprachigen Raum wieder. Von den Extrakten, Pulvern und Tabletten profitieren jedoch nicht nur Menschen, sondern vor allem auch Tiere.

Bestandteile von Grünlippmuschelpulver

Das Grünlippmuschelpulver Hund unterscheidet sich im Wesentlichen nicht von der Ausführung für Menschen. In dem Produkt sind unzählige Nährstoffe enthalten, welche für die Funktionsweise des Organismus essenziell sind. Der hohe Eiweißanteil des Muschel und die acht Aminosäuren – Lysin, Leucin, Threonin, Isoleucin, Phenylalanin und Methionin – sorgen für eine verstärkte Proteinzufuhr.

Weitere Bestandteile sind:

  • Ungesättigte Fettsäuren
  • Mineralstoffe
  • Glykosaminoglykane
  • Enzyme
  • Spurenelemente
  • uwm.

Wofür ist Grünlippmuschelpulver gut?

Das Grünlippmuschelpulver soll sich besonders für Gelenkbeschwerden eigenen. Denn dem enthaltenen Glykosaminoglykane wird nachgesagt, positive Effekte auf den Bewegungsapparat zu haben. So soll durch die Einnahme gesunde Knorpelmasse aufgebaut werden, das Bindegewebe gestärkt werden und Knorpel und Gelenke elastischer werden.

Die Wirkung von Grünlippmuschel im Hundekörper

Studien der Hundegesundheit zufolge leidet bereits jeder fünfte Hund in Deutschland an Gelenkverschleiß. Durch chronische Entzündungen an den Gelenken wird der Bewegungsapparat des Tieres im Laufe der Zeit immer stärker in Mitleidenschaft gezogen. Die Folge davon sind große Schmerzen und eine geringe Lebenserwartung. Einige Rassen, wie Rottweiler, Deutsche Schäferhunde, Berner Sennenhunde und Retriever sind besonders anfällig. Mithilfe des Grünlippmuschelpulvers soll es nun möglich sein, das Fortschreiten des Gelenkverschleißes zu stopfen und den Heilungsprozess voranzutreiben. Auch eine positive Wirkung auf das Herz-Kreislauf-System wird dem natürlichen Heilmittel nachgesagt.

Ab wann setzt die Wirkung ein?

Das Naturprodukt ist nicht für akute Beschwerden geeignet und kein Ersatz für Medikamente. Wird es regelmäßig über einen langen Zeitraum eingenommen, können sich jedoch Verbesserungen der Arthrose und anderer Gelenkbeschwerden zeigen.

Es ist nicht bekannt, dass das Grünlippmuschelpulver Nebenwirkungen besitzt. Allerdings kann es sein, dass Dein Hund allergisch auf das Produkt reagiert. Weiterhin können die Purine Gicht begünstigen. Leidet Dein Vierbeiner zudem unter Nierenproblemen, solltest Du den Eiweißgehalt im Auge behalten.

Was ist die richtige Dosierung für den Hund?

Das Grünlippmuschelpulver sollte stets unter Absprache mit einem fachkundigen Tierarzt verabreicht werden. Er kann genaue Angaben zur Dosierung geben und individuelle Empfehlungen aussprechen. In der Regel rechnet man jedoch ein halbes Gramm Grünlippmuschel pro 10 kg Körpergewicht des Hundes. Diese Menge entspricht in etwa einem halben Teelöffel.

Als Tierliebhaber und Tierschützer, ist es mir ein wichtiges Anliegen über artgerechte und gesunde Haltung und Ernährung von Tieren zu schreiben. Ich möchte aufklären und aufzeigen was für Eure Tiere wichtig ist.

Schreibe einen Kommentar