Schwimmwesten für Hunde – 6 Westen im Test für mehr Sicherheit

Lesedauer 14 Minuten[Testbericht 08/2022] Wir kriegen immer wieder die Frage, ob Schwimmwesten für Hunde wirklich sinnvoll sind. Wir sagen ganz klar: JA! Selbst wenn Dein Hund ein guter Schwimmer ist, so können auch Hunde keine weiteren Strecken schwimmen. Zudem gibt es immer mal medizinische Notfälle, bei denen eine Schwimmweste wirklich Sinn macht. Wir möchten Dir in diesem Beitrag zeigen, worauf Du beim Kauf achten solltest und zeigen Dir auch unseren Testsieger bei den Schwimmwesten für Hunde.

Schwimmwesten für Hunde – warum sind sie beim Wassersport so wichtig?

Viele Hunde sind gute Schwimmer und lieben das kühle Nass. Manche Hunderassen sind kaum aus dem Wasser zu kriegen. Warum gibt es denn dann überhaupt Schwimmwesten für Hunde? Die Antwort ist schnell gegeben: Wenn Du mit Deinem Hund am Wasser bist, schwimmt er einige Meter. Aber längere Strecken ausdauernd zu schwimmen, sind die meisten Hunde nicht gewohnt. Wenn Du dennoch gerne zum Beispiel SUP mit Hund machen möchtest und auf einen See raus fährst, so kann der Abstand zum Ufer selbst für einen guten Schwimmer in unerreichbare Ferne rücken. Durch die Schwimmweste sorgst Du dafür, dass Dein Hund Auftrieb hat und nicht untergehen kann. Das verschafft Dir zusätzlich Zeit, Deinen Hund im Notfall zu unterstützen.

Und apropos Notfall! Auch wenn wir als liebende Hundehalter nicht gerne drüber nachdenken, kann es trotzdem auch immer mal zu einem medizinischen Notfall kommen. Denn nicht selten überschätzen sich Hunde beim Schwimmen und können sich aufgrund von Erschöpfung nicht mehr gut über Wasser halten. Auch Strömungen in fließenden Gewässern und Strudel sind eine häufig unterschätzte Gefahr (nicht nur für Hunde, sondern auch für uns Menschen). Wenn Du in einem befahrenen Gewässer unterwegs bist, können auch Wellen Deinem Hund Probleme bereiten.

Schwimmwesten für Hunde
Schwimmwesten sorgen für Auftrieb. Somit hat es Dein Hund leichter beim Schwimmen. Auch ältere Hunde oder Hunde mit einschränken sollten beim Schwimmen eine Schwimmweste tragen.

Einige Hunde lieben es auch, mit voller Kraft ins Wasser zu springen, sogar vom Boot. Es besteht Verletzungsgefahr. Schwimmwesten für Hunde sorgen dafür, dass Du die Möglichkeit hast, zu reagieren. Dein Hund bleibt an der Wasseroberfläche. Durch die Weste ist er leichter für Dich erkennbar und Du kannst über den Griff am Rücken Deinen Hund leichter sichern.

Und dann gibt es auch noch die Hunde, die zwar gerne schwimmen, aber kein Talent dafür haben. Sie paddeln wie wild mit den Vorderbeinen im Wasser und überanstrengen sich.

Hund schwimmt mit Schwimmweste
Sweetie ist keine gute Schwimmerin. Es dauerte aber gar nicht lange, dass sie erkannte, wie sie durch eine Schwimmweste unterstützt wird. Wir konnten es ganz deutlich an ihrem Schwimmverhalten erkennen.

Schwimmwesten für Hunde – was Du beim Kauf beachten solltest

Schwimmwesten für Hunde sollten einige Kriterien erfüllen. Daher solltest Du beim Kauf auf gewisse Punkte achten. Zwar ist teuer nicht immer gleichzusetzen mit gut, aber dennoch solltest Du nicht an der Qualität sparen. Wir stellen Dir im weiteren Textverlauf noch fünf Schwimmwesten für Hunde vor. Wenn Du aber selbst noch mal schauen möchtest, geben wir Dir gerne ein paar Tipps, damit Du eine gute Wahl treffen kannst.

Achte unbedingt auf die Passform! Natürlich sollte eine Schwimmweste Deinen Hund auf keinen Fall in seiner Bewegung einschränken. Auch sollte Dein Hund sich darin wohlfühlen und nicht eingeengt werden. Passt eine Schwimmweste nicht richtig und Dein Hund wird in seiner natürlichen Bewegung behindert, kann es zu Ausweichverhalten kommen. Die Folge können Unfälle, Verletzungen und Verspannungen sein. Außerdem sollte die Rute durch die Schwimmweste nicht verdeckt werden. Dein Hund nutzt seine Rute im Wasser als Steuer und würde eingeschränkt werden.

Schwimmwesten für Hunde
Jeder Hund sollte auf dem SUP oder Boot eine Schwimmweste tragen. Zudem ist sie eine gute Unterstützung bei der Regeneration oder bei unsicheren Schwimmern.

Schwimmwesten für Hunde sollten immer einen Tragegriff auf dem Rücken haben. Nur so kannst Du Deinen Hund leicht wieder an Bord heben. Daher solltest Du auf jeden Fall darauf achten, dass die Weste auch das Gewicht Deines Hundes heben kann. Sollte der Griff im Notfall reißen, wäre das fatal. Es gibt Schwimmwesten für Hunde mit einem Griff und mit zwei Griffen. Auch gut gepolsterte Griffe werden angeboten.

Achte beim Kauf unbedingt auch auf die Farbe. Und das hat nun nicht etwa einen optischen Hintergrund, wenn Du das denkst. Die Schwimmweste für Deinen Hund sollte gut sichtbar sein. Neonfarben oder andere auffällige Farben sind besonders gut geeignet. So kannst Du Deinen Hund im Notfall schneller sehen. Falls Du auch mal in der Dämmerung unterwegs bist, können zudem Reflektoren eine große Hilfe sein.

Ein wichtiger Bestandteil von Schwimmwesten für Hunde sind zudem die sogenannten Schwimmkörper. Sie sorgen dafür, dass Dein Hund an der Wasseroberfläche bleibt. Im besten Fall sind diese an der Brust, am Bauch und am Rücken der Weste zu finden.

Außerdem sollten alle Gurte so gesichert sein, dass sie sich nicht lösen können und Dein Hund sich dadurch verletzt.

Gewöhne Deinen Hund an die Schwimmweste

Hunde, die grundsätzlich im Winter Mäntel tragen, werden sich durch eine Schwimmweste kaum stören lassen. Aber nicht jeder Hund ist begeistert, wenn ihm auf einmal eine Schwimmweste angezogen wird. Daher solltest Du Deinen Hund vor der ersten Nutzung am Wasser daran gewöhnen. Hierdurch verhinderst Du, dass er gestresst ist.

Lasse ihn zuerst an der Weste schnüffeln. Du kannst über das Clickertraining jeden Blick zur Weste belohnen. Auch jeden Schritt auf die Weste zu kannst Du clickern und belohnen. Dann kannst Du die Weste so halten, dass Dein Hund seinen Kopf von alleine durch strecken kann. Selbstverständlich belohnst Du auch dieses mit Hundekeksen. Erst wenn Dein Hund sich die Weste entspannt anziehen lässt und sich auch gerne damit bewegt, kannst Du sie auch im Wassersport einsetzen.

Schwimmwesten für Hunde – 6 Rettungswesten für Hunde im Test

Um Dir eine Hilfestellung zu geben, haben wir sechs Schwimmwesten für Hunde getestet und stellen sie Dir vor. Wir hoffen, dass wir Dir damit einige Inspirationen geben können und dabei helfen, dass Dein Hund gut gesichert ist.

Schwimmweste Hund Ruffwear

Auf der Suche nach Schwimmwesten für Hunde geht kein Weg an Ruffwear vorbei. Diese Weste liegt eher im oberen Preissegment, was aber durchaus gerechtfertigt ist. Du kannst sie in den Hauptfarben blau, orange und rot und in den Größen XX-Small, X-Small, Small, Medium, Large und X-Large bestellen.

Schwimmwesten für Hunde von Ruffwear
Honey trägt die Schwimmweste für Ruffwear. Eine absolute Top Empfehlung! Sie ist hochwertig verarbeitet, leicht anzuziehen und sehr robust.

Es handelt sich hierbei um ein neues Modell, welches 2021 optimiert wurde. Hierbei hat Ruffwear das Außenmaterial leichter gemacht und die Innenschicht weicher. Auch die Farben sind nun trendiger. Was wir auch in Bezug auf Hundegeschirre sagen können: Ruffwear bietet hohe Qualität ohne Kompromisse. Wenn Du also nach Schwimmwesten für Hunde schaust, solltest Du unbedingt Ruffwear ins Auge fassen. Denn die Weste bietet Deinem Vierbeiner nicht nur ein hohes Maß an Sicherheit, sondern er behält dabei auch totale Bewegungsfreiheit.

Sehr schön bei dieser Weste ist, dass sie vollkommen ohne Klettverschlüsse auskommt. Einige Hunde mögen das Geräusch von Klettverschlüssen nicht. Sie hat zwei Clipverschlüsse am Bauch und einen am Hals.

Die Ruffwear Schwimmweste für Hunde hat einen Haltegriff am Rücken. Dieser ist absolut robust und Du kannst Deinen Hund aus dem Wasser heben oder beim Ein- bzw. Aussteigen aus Booten unterstützen. Für das verwendete Material hat sich Ruffwear übrigens vom Bergsport inspirieren lassen, damit Du auch wirklich volle Sicherheit hast.

Fazit Ruffwear Schwimmweste Hund Testsieger

Die Ruffwear Schwimmweste für Hunde macht einen hervorragenden Eindruck. Die Verarbeitung ist hochwertig und alles sitzt so wie es soll – so kennen wir es auch von den Ruffwear Hundegeschirren. Durch die Farben ist die Weste sehr gut sichtbar. Ein beherzter Griff in die Rückenschlaufe und der Hund kann wieder aufs Boot oder aufs SUP gehoben werden.

Für uns ist es also kein Wunder, dass diese Weste auf Amazon auch 4,8 von 5 möglichen Sternen hat (bei 920 Bewertungen – Stand 25.07.2022). Eine fast volle Bewertungszahl bei so vielen Produktbewertungen haben wir selten gesehen und können dem nur zustimmen. Übrigens haben wir auf unserem Instagram-Kanal eine Umfrage zu den beliebtesten Hundeschwimmwesten gemacht und zu 80% wurde Ruffwear genannt! Von uns dementsprechend eine klare Kaufempfehlung.

Ruffwear Hundeschwimmweste

Non-stop dogwear Safe LIFE Jacket 2.0

Die Non-stop dogwear Safe Live Jacket liegt im oberen Preissegment. Je nach Größe liegt der Preis auf Amazon derzeit zwischen 106 Euro und 123,50 Euro. Auch hier können wir direkt vorweg nehmen, dass Non-stop dogwear bereits bei der Qualität von Hundegeschirren begeistert und definitiv ein Premium-Anbieter für Hundehalter ist, die keine Kompromisse in Sachen Qualität und Sicherheit eingehen wollen. Und das beweist der Anbieter auch bei den Schwimmwesten für Hunde. Du kannst sie in sechs verschiedenen Größen beziehen. Vom Hersteller wird nach Gewicht gegangen: Die kleinste Größe ist für Hunde zwischen 1,5 und 7Kilogramm geeignet und hat eine Rückenlänge von 20cm. Die Größe 7 ist für Hunde mit einem Gewicht von 20-50kg geeignet und eine Rückenlänge von 51cm.

Die Hundeschwimmweste ist ausgestattet mit einem sehr stabilen Rückengriff und festen Verschlüssen im Brustbereich und Bauchbereich. Hierdurch sorgt Nonstop dogwear zum einen dafür, dass die Weste angenehm und sicher sitzt und Deinem Hund volle Bewegungsfreiheit lässt und Du aber im Fall der Fälle Deinen Hund aus dem Wasser heben kannst und sich das Gewicht dabei gut verteilt. Die Safe Live Rettungsweste bietet Auftriebselemente um den Hals. Hierdurch kann Dein Hund auch seinen Kopf leichter über Wasser halten.

Auch die Schwimmwesten für Hunde von Non-stop dogwear sind ausgestattet mit einer knalligen Farbe in einem Orangeton sowie reflektierendem Material für eine bessere Sichtbarkeit. Übrigens wurde bei dieser Weste Mesh-Futter verwendet, sodass sich unter der Brust kein Wasser ansammeln kann.

Fazit Non-stop dogwear Schwimmwesten für Hunde „SAFE LIFE JACKET“ 2.0

Diese Schwimmweste von Nonstopdogwear für Hunde hat bisher nur eine einzige Bewertung auf Amazon. Dafür wurde sie mit 5 Sternen bewertet. Und diese Bewertung gehen wir mit. Zwar mag vielleicht der hohe Preis im ersten Schritt abschreckend wirken, aber es lohnt sich, den Preis zu investieren und eine der hochwertigsten Schwimmwesten für Hunde zu kaufen.

Wir können keine Kritikpunkte an dieser Schwimmweste finden und so ist es nicht verwunderlich, dass sie auch auf unserer Liste ganz oben mit genannt wird. Wenn Du auf der Suche nach einer sehr hochwertigen, gut verarbeiteten und sichereren Schwimmweste für Deinen Vierbeiner bist, die zudem noch wunderbar sitzt, dann kannst Du ohne Bedenken auf die Safe Life Jacket 2.0 von Non-stop dogwear zurück greifen.

ThinkPet Hund Schwimmweste

Die ThinkPet Schwimmweste liegt im mittleren Preissegment. Sie kostet je nach gewählter Größe zwischen 49,99 Euro und 69,99 Euro und ist in den Größen XS, S, M, L, XL und XXL zu beziehen. Du kannst diese Hundeschwimmweste in grün, orange, rot, lila und rosa kaufen (wobei das Rosa definitiv eher ein knalliges Pink ist).

  • Intensive Flotation Vest - diese Schwimmweste bietet einen beachtlichen Auftrieb, damit sich Ihr Hund im Wasser oder auf dem Boot frei bewegen kann, und kann für das Schwimmtraining verwendet werden.
  • Hohe Sichtbarkeit - Reflektierende Gurte, damit er im Dunkeln leicht zu erkennen ist.
Amazon Prime59,99 €
Stand: September 25, 2022 12:43 pm Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen

Die Farben sind sehr gut sichtbar. Außerdem ist diese Hundeschwimmweste mit reflektierenden Gurten ausgestattet. Hierdurch kannst Du sie im Dunkeln wirklich gut sehen.

Schwimmwesten für Hunde
Die ThinkPet Schwimmweste liegt im mittleren Preissegment. Du hast die Auswahl aus vielen knalligen Farben. Sehr vorteilhaft sind auch die Reflektoren. An der Brust und am Bauch befinden sich Gurte und Klettverschluss. Zudem kannst Du auch noch eine Kopfstütze anbringen, damit auch der Kopf Deines Hundes an der Wasseroberfläche bleibt.

Ausgestattet ist diese Schwimmweste für Hunde mit Klettverschluss am Bauch und im Halsbereich und zusätzlich Gurten, die individuell angepasst werden können. So sitzt die Weste bei entsprechender Größe auch wirklich gut.

Auf dem Rücken ist sie mit zwei Rettungsgriffen ausgestattet. Mit diesen kannst Du Deinen Hund ganz einfach aus dem Wasser ziehen oder wieder an Bord holen. Unter dem Griff befindet sich auch eine Schlaufe, an der Du eine Leine befestigen kannst. Durch den verarbeiteten doppelten EVA-Schaum und der doppelten Flotage bietet sie einen sehr guten Auftrieb.

Als Besonderheit hat diese Hundeschwimmweste eine Kopfstütze. Sie unterstützt Deinen Hund dabei, den Kopf über dem Wasser halten zu können. Die Kopfstütze muss jedoch nicht befestigt werden.

Schwimmwesten für Hunde pink
Auch die schöne Herder-Hündin Sweet but Psycho durfte die ThinkPet testen. Für sie könnte die Weste durchaus am Rücken etwas länger sein. Allerdings hatten wir sie auch mit den Maßen für Aussie-Hündin Mira bestellt. Auch bei Sweetie überzeugt die Weste mit einem hervorragenden Halt und super Tragekomfort.

Fazit zur ThinkPet Schwimmwesten für Hunde

Wir haben die Weste über Amazon bestellt. Für unseren Test mit Australian Shepherd Hündin Mira nutzten wir die Größe L in pink (auch zu sehen in unserem Beitragstitelbild). Die Lieferung ging sehr schnell. Auch auf Amazon hat die Weste gute Bewertungen (4,5 Sterne bei 711 Bewertungen – Stand 25.07.2022).

Die Weste passte durch die Verstellmöglichkeiten der Gurte und dem Klettverschluss auf Anhieb und wurde gleich beim SUP ausprobiert. Schnell stellte sich heraus, dass sich Mira in der Weste sehr wohl fühlte. Sie ist eine gute Schwimmerin, ist allerdings vorher nie „mit Anlauf“ ins Wasser gesprungen. Mit der Weste sprang sie sogar mit Schwung vom SUP. Für mich eine Bestätigung, dass jeder Hund eine Schwimmweste tragen sollte.

Die Schwimmweste von ThinkPet lässt sich schnell anziehen, ist leicht anzupassen, sieht toll aus und bietet einen guten Auftrieb. Die Kopfstütze haben wir vorerst nicht genutzt. Sie ist aber eine sinnvolle zusätzliche Funktion. Sie lässt sich sehr einfach über den Klett im Brustbereich befestigen oder wieder abmachen.

Schwimmwesten für Hunde von ThinkPet
Mira trägt die pinke Schwimmweste von ThinkPet. Die Farbe ist sehr gut sichtbar und durch den Klettverschluss und die Gurte ist sie zudem passend verstellbar.

Der Rückengriff ist sehr robust und stabil. Ich konnte Mira ohne Probleme aus dem Wasser heben. Sie ist freudig immer wieder zum SUP geschwommen, ließ sich raus heben und ist wieder ins Wasser gesprungen.

Wir können diese Weste mit gutem Gewissen empfehlen. Und sie sieht zudem noch richtig toll aus 🙂 Allerdings ist sie nur dann geeignet, wenn sich Dein Hund nicht durch den Klettverschluss stören lässt. Ich würde sie für meine Hündin immer wieder kaufen. Preis- / Leistung ist hier in jedem Fall ausgeglichen.

Trixie Schwimmweste

Die Trixie Schwimmwesten für Hunde befinden sich im unteren Preissegment. Sie liegen je nach Größe zwischen 29,99 Euro und 39,99 Euro. Du kannst diese Weste in den Größen XS, S, M, L und XL bestellen. Als Farbe steht Dir schwarz/gelb zur Verfügung. Zwar wird die Trixie Schwimmweste für Hunde in XS angeboten. Trixie weist aber ausdrücklich darauf hin, dass sie für kurzbeinige Rassen wie Dackel nicht geeignet ist.

Schwimmwesten für Hunde von Trixie
Sweetie liebt das Wasser. Sie ist aber keine gute Schwimmerin. Mit ihr testeten wir die Schwimmweste von Trixie.

Diese Hundeweste wird durch Klettverschlüsse und Nylongurte mit Schnappverschlüssen befestigt und ist zudem stufenlos verstellbar. Einige Hunde stört das Geräusch beim Öffnen und Schließen eines Klettverschlusses. Bitte achte beim Kauf darauf. Auf dem Rücken befindet sich ein Bergegriff. Außerdem befinden sich direkt beim Rückengriff zwei Ringe zum Befestigen einer Leine oder anderer Dinge.

Durch die Signalfarbe Gelb und die verarbeiteten Reflektoren ist Dein Hund gut sichtbar.

Fazit Trixie Schwimmwesten für Hunde

Bei Amazon erhält diese Hundeschwimmweste bei 53 Bewertungen 4,1 von 5 möglichen Sternen. Eine Bewertung besagt, dass der Bergegriff schon beim ersten Mal gerissen ist. Das wäre natürlich im Ernstfall fatal. Bei unserem Test ist dies nicht passiert. Deswegen können wir Dir nicht sagen, ob es sich um ein „Montagsprodukt“ handelte. Vor allem die Passform hat uns sehr gut gefallen.

Natürlich gibt es nicht die eierlegende Wollmilchsau und so musst Du im unteren Preissegment eventuell Abstriche in Kauf nehmen. Wir denken jedoch, dass die Schwimmwesten für Hunde von Trixie im Preis-/Leistungsvergleich gut abschneiden. Gerade, wenn Dein Hund zum Beispiel bei der Regeneration nach einer Operation oder Verletzung schwimmen soll, kann sie ihm eine hervorragende Hilfe sein.

Ein kleiner Kritikpunkt: Wir empfinden den Bauchgurt als sehr kurz. Der Klettverschluss konnte leicht verschlossen werden. Zwar wird der Bauchbereich zusätzlich durch die zwei sehr gut verarbeiteten Gurte geschützt, aber hier könnte Trixie noch nachbessern.

In unseren Augen dennoch ein sehr gelungenes Produkt. Preis und Leistung passen hier und gerade für Hunde, die eher unsicher schwimmen und eine Unterstützung haben sollen, ist diese Weste perfekt.

HUNTER MOSS Schwimmwesten für Hunde

Die Hunter Moss Schwimmweste für Hunde liegt im mittleren Preissegment und derzeit zwischen 55 Euro und 65 Euro (je nach Größe). Eine Farbauswahl hast Du derzeit bei dieser Weste nicht. Du erhältst sie im schicken zeitlosen graurot. Bestellen kannst Du sie in den Größen S, M, L, XL und XXL. Auch bei dieser Weste ist es wieder abhängig von Brustumfang, Halsumfang und Gewicht, welche Größe für Deinen Hund passend ist. Aber vom Jack Russel Terrier bis zum Schäferhund lässt sich eigentlich jede Hunderasse bis maximal 45 Kilogramm unterbringen.

Auch die Hunter Moss Schwimmweste für Hunde eignet sich hervorragend, um Deinem Hund zusätzliche Sicherheit auf dem Wasser zu geben. Sie ist ausgestattet mit zwei Brustriehmen und zwei Bauchriemen, sodass Du sie individuell an Deinen Hund angepasst werden kann – und zwar komplett stufenlos. Durch den Haltegriff kannst Du auch bei dieser Weste Deinem Hund eine Hilfe gehen oder ihn sogar aus schwierigen Situationen retten.

Sehr schön ist bei dieser Weste, dass sich unter dem Haltegriff am Rücken noch eine Möglichkeit für die Befestigung einer Leine befindet.

Fazit: Hunter MOSS Schwimmwesten für Hunde

Die Hunter MOSS Schwimmweste bringt alles mit, was eine hochwertige Schwimmweste benötigt. Im Vergleich zu anderen Westen haben wir die Erfahrung gemacht, dass diese „etwas leichter“ ist. Die MOSS überzeugt uns von der Verarbeitung und Qualität. Sehr gut finden wir auch, dass sie reflektieren ist und somit durch ihr kräftiges Rot auch in der Dunkelheit zu erkennen ist.

Auf Amazon erhält die Weste 4,5 von 5 möglichen Sternen bei 69 abgegebenen Bewertungen.

Knuffelwuff „Storm“ Schwimmwesten für Hunde

Die Knuffelwuff Hunde-Schwimmweste „Storm“ liegt in der günstigeren Preiskategorie. Empfohlen wird sie für alle Wassersportarten. Egal, ob Du mit Deinem Hund einen Bootsausflug machst, spielst oder am und im Wasser trainierst.

Auch die Schwimmwesten für Hunde aus dem Hause Knuffelwuff sind mit einem Sicherheitsgriff ausgestattet, sodass Du Deinen Hund aus dem Wasser heben kannst. Verschlossen wird sie mit einem Klettverschluss und einem Gurt an der Brust und einem Klettverschluss und zwei Gurten im Bauchbereich. Das knallige Neon-Orange und die eingearbeiteten Reflektoren sorgen für perfekte Sichtbarkeit.

Schwimmwesten für Hunde von Knuffelwuff
Border Collie-Mix Matilda durfte die Schwimmweste „Storm“ von Knuffelwuff testen. Steht ihr die Farbe nicht fantastisch?

Eine Leine kann am Plastikring auf dem Rücken befestigt werden.

Fazit: Knuffelwuff Storm Schwimmwesten für Hunde

Diese Schwimmwesten für Hunde machen einen guten Eindruck. Sie sind sauber verarbeitet, mit ausreichend Auftriebsstoffen ausgestattet und das Orange ist wirklich schon aus der ferne sichtbar. Nach dem zweiten Mal tragen wurde die Weste auch etwas weicher und unsere Testhündin Matilda fühlte sich darin sehr wohl.

In diesem Preissegment sicherlich eine hervorragende Wahl. Zwei Kritikpunkte haben wir dennoch: Zum einen wäre es schöner, wenn der Ring zum Anleinen massiver wäre.

Als zweiten Kritikpunkt möchten wir die Gurte nennen. Du kannst die Weste wirklich sehr individuell einstellen. Dadurch steht aber dann bei einigen Hunden ein Teil des Gurtes ab. An der Prust ist zwar eine zusätzliche Schlaufe zum Befestigen. Allerdings bleibt der Gurt beim Toben nicht lange darin. Gleiches gilt auch für die Reststücke des Gurtes am Bauch. Wir haben dann die Gurte selbst individualisiert mit Schere und zusätzlichem Gummiband, damit keine Verletzung entstehen kann.

Knuffelwuff Hundeschwimmweste Storm
Auf diesem Foto kannst Du sehen, was ich mit dem Verrutschen des Gurtes meine. Wir haben es dann mit einem Haargummi gelöst, was wir einfach zusätzlich dran gemacht haben. Schön wäre es, wenn es einfach auf beiden Seiten eine Schnalle gäbe, sodass dieses Problem gar nicht erst auftreten kann.

Trotzdem können wir – gerade für dieses Preissegment – die Knuffelwuff Schwimmweste Storm empfehlen. Denn ein Gummiband, eine Schere und etwas verlöten ist im Verhältnis immer noch günstiger als eine teure Schwimmweste.

Auf Amazon erhält die Weste übrigens 4,3 von 5 Sternen bei 164 Bewertungen (Stand 07.08.2022). Die meiste Kritik bezieht sich auf die Größenangaben. Unser Model Matilda trägt übrigens Größe M. Derzeit sind nur die Größen S und M lieferbar. Andere Größen werden voraussichtlich ab Oktober 2022 wieder verfügbar sein.

Fazit: Schwimmweste Hund sinnvoll!

Wie Du siehst, ist eine Schwimmweste für Deinen Hund absolut sinnvoll. Sie sollte Deinem Hund natürlich passen. In den meisten Fällen benötigst Du den Brustumfang, den Halsumfang und das Gewicht. Hiermit kannst Du Dich dann an den Herstellerangaben orientieren. Derzeit stellen wir auch eine geringere Verfügbarkeit fest. Auch im Bereich Schwimmwesten für Hunde sind Lieferketten derzeit unterbrochen. Sollte also die von Dir gewünschte Schwimmweste derzeit nicht lieferbar sein, empfehlen wir Dir, auf ein anderes Modell um zu schwenken. Denn es kann sein, dass die nächsten Lieferungen erst wieder im Herbst oder Winter kommen. Und in den meisten Fällen wäre es dann ja sowieso zu spät oder?

Gerne kannst Du uns in einem Kommentar auch von Deinen Erfahrungen berichten oder Fragen stellen. Wir freuen uns über einen regen Austausch mit Dir. Und nicht vergessen: Auch Du solltest zumindest eine Auftriebsweste bzw. Schwimmweste tragen. Noch sicherer wäre sogar eine Rettungsweste. Denn was hilft es, wenn Du Deinen Hund nicht retten kannst, weil Du selbst in Not gerätst?

  • letzte Posts

Seit Jahren beschäftige ich mich mit der artgerechten und gesunden Haltung von Tieren. Neben Tierschutz liegt mir außerdem auch Artenschutz am Herzen.

Durch meine Hündin Mira erlebe ich täglich, wie sozial und empathisch Tiere sind. Deswegen ist es mir wichtig, Menschen aufzuklären und so die Welt für Tiere ein Stückchen besser zu machen.

Besser bekannt bin ich unter dem Usernamen SLEEPHERDS auf Instagram und meinem Blog.

  • Regenmäntel für Hunde
    4 Regenmäntel für Hunde im Test inklusive unserem Testsieger

    So manch ein Mensch oder gar Hundebesitzer belächelt es vielleicht, wenn ein anderer Hundebesitzer vorbei kommt und der Hund einen Mantel trägt. Vielleicht geht es auch Dir so? Daher wollen wir Dich in diesem Beitrag überzeugen, dass Regenmäntel für Hunde durchaus Sinn machen! Natürlich kommt es unter anderem auch auf die Qualität des jeweiligen Mantels an. Deswegen haben wir für Dich vier Hunderegenmäntel getestet und zeigen Dir natürlich auch unseren Testsieger.

  • Wetterfeste Kleidung für Hundebesitzer
    Wetterfeste Kleidung für Hundebesitzer – 5 Empfehlungen

    Du kennst sicherlich auch den Spruch: Es gibt kein schlechtes Wetter, sondern nur die falsche Kleidung. Und dieser alten Weisheit können wir grundsätzlich zustimmen. Denn die Wahl der richtigen Bekleidung kann Dich bei Wind und Wetter schützen und sollte dabei natürlich auch bequem sein. Als langjährige Hundehalter haben wir schon einiges ausprobiert und können Dir die besten Empfehlungen für wetterfeste Kleidung für Hundebesitzer geben.

  • Nano Aquarium
    Nano Aquarium – 10 wichtige Tipps für ein schönes Miniaquarium

    Wenn Du nicht viel Platz hast, von der Aquaristik begeistert bist und Energie sparen willst oder erstmal in die Aquaristik einsteigen möchtest, empfiehlt sich ein Nano Aquarium. Doch nur weil dieses Aquarium klein ist, heißt das nicht automatisch, dass Du nicht bei der Einrichtung und Pflege einiges beachten musst. Denn gerade ein Nano Aquarium kann anspruchsvoll sein.

Schreibe einen Kommentar