Darmverschluss beim Hund – Achtung – Lebensgefahr!

Darmverschluss beim Hund

Als Hundehalter musst Du Deinen Vierbeiner und dessen Gesundheitszustand stets im Blick behalten. Hellhörig solltest Du vor allem dann werden, wenn es zu einer plötzlichen Verhaltensänderung kommt. Denn sie kann auf ein ernsthaftes Leiden wie einen Darmverschluss hindeuten. Im Zweifelsfall solltest Du Dich immer an einen Arzt wenden. Bedenke, dass der Darmverschluss beim Hund ein medizinischer Notfall ist. In diesem Beitrag erfährst Du, an welchen Symptomen Du ein solches Leiden erkennst und wie Du ihm entgegenwirken kannst.

Niereninsuffizienz bei Hunden und Katzen erkennen und richtig behandeln

Niereninsuffizienz bei Hunden und Katzen

Niereninsuffizienz bei Hunden und Katzen erkennen und richtig behandeln: Viele Katzen, aber auch Hunde leiden an ihrem Lebensabend an einer Niereninsuffizienz. Machen sich erste Symptome bemerkbar, musst Du als Haustierbesitzer schnell handeln. Mitunter hat das Leiden schon lebensbedrohliche Ausmaße angenommen. Über das genaue Ausmaß der Erkrankung kann Dir ein Tierarzt Auskunft geben. Doch Fragen sich viele Haustierbesitzer, ob sich das Leiden verhindern lässt. In diesem Artikel erfährst Du, wodurch die Niereninsuffizienz ausgelöst wird und wie Du sie rechtzeitig erkennst.

Zahnbürste für Hunde – gesunder Biss zum Morgengrauen

Zahnbürste für Hunde

Zahnbürste für Hunde klingt für Dich komisch? Aber auch Hunde müssen ihre Zähne pflegen. Nur so bleibt das Gebiss bis ins hohe Alter gesund. Natürlich musst Du Deinen Vierbeiner dafür bei der Zahnpflege unterstützen. Mittlerweile gibt es etliche Arten der tierischen Zahnreinigung. Die effizienteste ist jedoch das Zähneputzen. Welche Vorteile damit verbunden sind und wie Du dabei am besten vorgehst, erfährst Du in diesem Artikel.

Notfallapotheke für den Hund

Notfallapotheke für den Hund

Ein Hund ist viel in Bewegung und sowohl unterwegs, wie zuhause, kann er sich Verletzungen unterschiedlicher Art zuziehen. Das Verletzungspotenzial reicht von einfachen Abschürfungen, über tiefe Schnittwunden, bis hin zu Vergiftungen und schweren Unfällen. Um den Hund im Falle eines Falles gut versorgen zu können, solltest du eine Notfallapotheke für den Hund zur Hand haben. Was hinein gehört und wie du die Notfallapotheke für den Hund nutzen kannst, erfährst du hier.

Dein Hund schmatzt? Liebenswerte Macke oder Warnsignal?

Hund schmatzt

Jeder, der seinen Hund über einen längeren Zeitraum beobachtet, stellt zeitweilig fest, dass der geliebte Vierbeiner eine beliebige Angewohnheit entwickelt hat.
Falls dein Hund schmatzt, kann das eine liebenswerte Marotte sein. Es kann gleichermaßen ein Zeichen für eine Erkrankung sein. Wie du den Unterschied erkennen kannst und was hinter dem Schmatzen steckt, erklären wir dir hier.

Chemische Kastration – alles, was Du wissen solltest!

Chemische Kastration

Der Großteil der Hundehalter muss sich mindestens einmal im Leben mit dem Thema Kastration beschäftigen. Da es sich hierbei um einen Eingriff handelt, kommt die Überlegung, seinen Rüden kastrieren zu lassen meist mit vielen Sorgen, Ängsten aber auch Hoffnungen daher. Ist es sinnvoll einen Hund zu kastrieren? Lohnt sich der Aufwand, die finanzielle Investition und auch die Schmerzen für deinen Vierbeiner? Muss es zwingend eine chirurgische Kastration sein oder ist eine chemische Kastration sehr viel sinnvoller? In unserem heutigen Beitrag wollen wir uns etwas näher mit der chemischen Kastration beschäftigen und die Unterschiede zur normalen und weiter verbreiteten Operation aufzeigen.

Grannen beim Hund – die stille Gefahr!

Grannen beim Hund

Hunde lieben es, durch das hohe Gras zu springen und uns Halter freut es natürlich auch, unsere Vierbeiner so glücklich zu sehen. Doch gerade dort, wo sich unsere Hunde am liebsten austoben, lauert eine Gefahr die schnell zu großem Leid für uns führen kann. Die Rede ist hier von Feldern, auf denen Getreide wächst.

Hund und Hitze – Die besten Tipps zur Abkühlung!

Hund trinkt Wasser aus Hand

In jedem Sommer hört und liest man in den Medien von Hunden, die einen Hitzschlag erleiden und elendig zusammenbrechen oder sterben.
In den meisten Fällen kann der Hitzschlag des Hundes auf ein Fehlverhalten und Unachtsamkeit der Hundehalter zurückgeführt werden. Wenn Hund und Hitze zusammen treffen, gilt es also vieles zu beachten. In unserem Beitrag erfährst Du viele nützliche Tipps, um es Deinem Liebling während der Hitze angenehm zu gestalten.

Dein Hund hat Durchfall? Das kannst Du tun!

Durchfallhaufen vom Hund

Durchfall ist ein sehr häufiges Problem beim Hund. Man mag es kaum glauben, aber Magen-Darm Beschwerden gehören zu den Krankheiten, auf die Tierärzte am häufigsten treffen. Ist erst einmal der erste Schrecken vorüber, fragst Du Dich sicher, was der Grund für den Durchfall bei Deinem Hund sein könnte und wie Du ihn ganz schnell wieder …

weiterlesen…Dein Hund hat Durchfall? Das kannst Du tun!

Schmerzmittel für Hunde – Diese solltest Du kennen

Schmerzmittel für Hunde

Schmerzen gehören leider zum Leben dazu. Das geht unseren Hunden natürlich nicht anders. Allerdings können Hunde weder die Intensität der Schmerzen noch die Herkunft beschreiben, was es für uns umso schwieriger macht sie entsprechend zu behandeln. Doch auch in der Tiermedizin gibt es Linderung für alle schmerzgeplagten Fellnasen durch Schmerzmittel für Hunde. Um die Wahl …

weiterlesen…Schmerzmittel für Hunde – Diese solltest Du kennen

Darmsanierung beim Hund

Darmsanierung beim Hund

Verdauungsprobleme sind beim Hund nicht selten. Eine Darmsanierung beim Hund kann schnell notwendig werden. Viele unserer vierbeinigen Freunde leiden ausgesprochen häufig unter zu weichem Kot, leichtem Bauchdrücken und manchmal auch Durchfall. Der Hauptauslöser dafür ist eine unausgewogene Ernährung, die langfristig die Darmflora Deines Hundes stören kann. Eine harmonisch ausgeglichene Darmflora trägt maßgeblich zur Gesundheit Deines …

weiterlesen…Darmsanierung beim Hund

Schonkost für Hunde – die richtigen Lebensmittel und Rezepte

Schonkost für Hunde richtig zubereiten

Durch die tägliche Gabe von Schonkost für Hunde, die als leichte Vollkost bezeichnet werden kann, kannst Du Deinen Hund auch während länger andauernden Krankheiten und schwierigen Lebensphasen schonend aber dennoch vollwertig ernähren. Zwar gibt es bereits fertige Schonkost für Hunde im Handel zu erwerben, doch ist es meist sinnvoller, die Nahrung für Deinen Vierbeiner selbst …

weiterlesen…Schonkost für Hunde – die richtigen Lebensmittel und Rezepte

Giardien beim Hund – keine Panik!

Durchfall mit Giardien

Tips zum Umgang mit einer Giardiose! Neben anderen Möglichkeiten kommen Giardien beim Hund als Ursache für anhaltende Durchfälle, Erbrechen und Bauchkrämpfen in Betracht. Sollte dein Hund als Diagnose den Befall mit Giardien diagnostiziert bekommen haben, musst du dir trotz allem keine Panik machen. Mit Hilfe vom Tierarzt, den richtigen Medikamenten und umfangreichen Hygienemaßnahmen bekommt man …

weiterlesen…Giardien beim Hund – keine Panik!

Analdrüse beim Hund – Entzündung vorbeugen und behandeln

Analdrüse beim Hund

Ein relativ häufiges Krankheitsbild, welches bei Hunden vorkommt ist die Analdrüsenentzündung. Sie ist nicht nur für Deinen Hund äußerst unangenehm, auch Dich wird die dadurch entstandene Geruchsentwicklung belasten. Woran du eine Entzündung der Analdrüse beim Hund erkennst, wie wichtig eine frühzeitige Behandlung und die Vorbeugung einer Analdrüsenentzündung ist, erfährst Du in den kommenden Abschnitten. Was …

weiterlesen…Analdrüse beim Hund – Entzündung vorbeugen und behandeln

Ohrmilben beim Hund – Erkennen und Behandeln

Ohrmilben beim Hund

Dein Hund schüttelt ständig den Kopf, kratzt sich an den Ohren und reibt seinen Kopf an Böden und Gegenständen? Ohrmilben beim Hund können eine Ursache für dieses Verhalten sein. Ohrmilben beim Hund sind für dein Familienmitglied äußerst unangenehm und können bei falscher und zu später Behandlung zu schweren gesundheitlichen Schäden führen. Wie du Ohrmilben beim …

weiterlesen…Ohrmilben beim Hund – Erkennen und Behandeln

Morosche Karottensuppe Rezept

Wirkung der Morosche Möhrensuppe

Das Rezept für die Morosche Karottensuppe oder auch Morosche Möhrensuppe ist recht einfach und wirkungsvoll! Verabreicht wird die Morosche Kartottensuppe eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten Es klingt wie ein wissenschaftlicher Aprilscherz – dazu noch ein ganz simpler: Mit einem Kochtopf voll Möhren kann man zuhause einen Wirkstoff produzieren, der bei Darminfektionen in vielen Fällen …

weiterlesen…Morosche Karottensuppe Rezept

Magendrehung beim Hund

Magendrehung beim Hund Infografik

Eine Drehung des Magens kann bei Hunden jederzeit auftreten. Trotzdem gibt es einige Faktoren, die dieses Leiden begünstigen. In diesem Artikel erfährst Du, wie Du einer Magendrehung bei Deinem Liebling vorbeugen kannst. Außerdem erhältst Du Informationen über mögliche Symptome sowie das richtige Handeln, wenn Verdacht auf diesen körperlichen Notfall besteht. Was ist eine Magendrehung? Hierbei …

weiterlesen…Magendrehung beim Hund

Cistus Incanus für Hunde

Cistus Incanus für Hunde

Wirkung, Anwendung und Dosierung von Cistus Incanus für Hunde Zistrose beugt beim Hund Infektionskrankheiten vor Hat Dein Liebling mit einer Immunschwäche zu kämpfen oder leidet in den warmen Monaten an einem Ungezieferbefall, könnte eine Behandlung mit Zistrose die Lösung sein. Das Naturheilmittel ist dafür bekannt, dass es die natürlichen Abwehrkräfte stärkt. Auf diese Weise ist …

weiterlesen…Cistus Incanus für Hunde

Dein Hund zittert? Dies können die Ursachen sein!

Hund zittert

Der Hund zittert – die Gründe sind vielfältig Wenn der Hund zittert, sind Haustierbesitzer oft besorgt. Dies gilt vor allem dann, wenn das Leiden vermehrt auftritt. Daher ist es natürlich wichtig zu wissen, ob sich hinter der körperlichen Reaktion eine ernste Erkrankung verbirgt. Nur so kannst Du nämlich beurteilen, wann sich ein Gang zum Tierarzt …

weiterlesen…Dein Hund zittert? Dies können die Ursachen sein!

Mein Hund trinkt viel – warum?

Hund trinkt viel Wasser

Zahlreiche Hundebesitzer sind darum besorgt, dass ihr Liebling zu wenig Flüssigkeit zu sich nimmt. Doch nur wenige wissen, dass wenn ein Hund viel trinkt, es ein Grund zur Beunruhigung sein kann. Denn vor allem bei älteren Hunden kann sich hinter diesem ungewöhnlichen Verhalten eine ernsthafte Erkrankung verbergen. Aus diesem Grund solltest Du Dein Haustier und …

weiterlesen…Mein Hund trinkt viel – warum?