Die zehn besten Geburtstagsgeschenke für Hunde!

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Hundebesitzer werden diesen Satz sofort unterschreiben. Kein Wunder, man sieht sich ja jeden Tag und teilt den Alltag miteinander. Noch weniger verwunderlich ist es, dass Frauchen und Herrchen einmal im Jahr den Tag zu etwas Besonderem machen möchten – nämlich dann, wenn die Schnüffelnase Geburtstag feiert. Geburtstagsgeschenke für den Hund dürfen an diesem Tag nicht fehlen. Doch welche Geschenke eignen sich?

Geburstagsgeschenke für Hunde – Der Hundegeburtstag

Halter eines Rassehundes können es hier meist ganz genau nehmen: Sie wissen das exakte Geburtsdatum, die Anzahl der Geschwister und meist, in welcher Reihenfolge die Welpen geboren worden sind. Auch, ob es der 1. Wurf (A-Wurf) war oder ob die Mutterhündin bereits mehrere Würfe hatte, ist bekannt.

Hundehalter, die sich für einen Hund aus dem Tierschutz entschieden haben, feiern meist den Tag des Einzugs im neuen Heim als Geburtstag.
Ganz gleich, welches Fest gefeiert wird, der Hundegeburtstag soll etwas ganz Besonderes werden. Die Auswahl der Geburtstagsgeschenke für den Hund beschäftigt Hundehalter meist schon vorher.

Geburtstagsgeschenke für Hunde – 10 Geschenkideen

Der Klassiker

Eine Torte aus Leberwurst und anderen Leckereien erfreut die Schnüffelnase sicher sehr. Neben Rezeptideen und Anleitungen aus dem Internet für Self-made-Torten gibt es bereits auch Dienstleister, die für den besonderen Tag eine Hundetorte herstellen.

Hundetorte zum Hundegeburtstag
Hundetorten sind schnell gemacht. Du findest viele Anleitungen dazu im Internet.

Sommerkinder kann man auch mit einer Geburtstags-Eisbombe überraschen. Hierzu einfach Eiswürfel, einen Schuss Milch und ganz viel Leberwurst in einen Smoothiemaker geben und frisch servieren.

Hundespielzeug

Ein weiterer Klassiker ist spezielles Hundespielzeug. Hier können Frauchen und Herrchen außerdem Mut beweisen und mal etwas ganz Neues ausprobieren. Der Fachhandel bietet eine Vielzahl an sogenanntem Intelligenzspielzeug und anderen erlebnisreichen Accessoires zum Spielen, Schnüffeln und Entdecken.
Viele Spielzeuge sind außerdem mit leckeren Snacks und Leckereien kombinierbar. Auch ein großes Kauspielzeug am Geburtstag kann für eine tolle Überraschung und vor allem Beschäftigung sorgen.

Für gemeinsame Stunden

Während Frauchen und Herrchen den Geburtstag herbeisehnen und bereits die Planung mit viel Leidenschaft betrieben, möchte der Hund meist eins am Liebsten: Zeit mit seinen Menschen verbringen.
Wer über Geburtstagsgeschenke für den Hund nachdenkt, sollte dies berücksichtigen. Vielleicht gibt es der Tag her, dass der Spaziergang besonders lang und an einem besonderen Ort stattfindet?

In vielen Städten gibt es bereits sogenannte „Schnüffelgärten“. Dies sind Freilaufflächen für Hunde, die unterschiedliche Reize und Gerüche für die empfindliche Hundenase anbieten. In sozialen Netzwerken gibt es Gruppen zu den Schnüffelgärten. Frauchen und Herrchen können hier erfahren, wo der nächste Schnüffelgarten liegt und ob eine Voranmeldung nötig ist.

Oder der Ausflug an einen schönen See oder im Winter in den Schnee kann für Deine Fellnase eine tolle Geburstagsüberraschung sein.

Geburstagsgeschenke für Hunde – Eine große Geburtstagsparty

Gerade Hundehalter die ihren Liebling bereits als Welpen zu sich geholt haben, kennen meist die Halter der anderen Welpen flüchtig. Geburtstagsgeschenke für den Hund können auch gemeinsame Treffen mit den Wurfgeschwistern sein. Gerade zum 1. Geburtstag oder zum runden Geburtstag ist es nicht unüblich, dass die Züchter zu sich nach Hause einladen und die Hunde auf ihre Mutter treffen. Dies ist sicher eine gelungene Überraschung macht den Tag gerade für den Hund zu etwas ganz Besonderem.

Hunde mit Partyhüten
Wie wäre es denn mit einem Geburtstagstreffen beim Züchter? So kannst Du auch sehen, wie sich die Geschwister Deines Lieblings entwickelt haben.

Ein neues Hundebett

Geburtstagsgeschenke für Hunde können auch Anschaffungen sein, die man sowieso tätigen wollte. Der besondere Tag bietet hier einen guten Anlass, auch etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Ein neues Hundebett ist ein tolles Geschenk, gerade, wenn es nicht der 1. Geburtstag ist.

Ältere Hunde haben meist veränderte Liegebedürfnisse als agile Junghunde. Mit zunehmendem Alter werden auch die besonders Aktiven meist etwas ruhiger und betten sich gern weich und angenehm. Spezielle orthopädische Hundebetten sind im Fachhandel zu finden und sind ein idealer Liegeort für ältere aber auch jüngere Hunde.

Auch sind einige Hunde in jüngeren Monaten durch Zahnwechsel oder ähnlichem zerstörungsfreudiger. Wenn Dein Hund dann etwas „vernünftiger“ wird, ist der richtige Zeitpunkt, seinen Schlafplatz zu erneuern.

Der ideale Rückzugsort

Ist bereits ein Hundebett vorhanden, können Frauchen und Herrchen auch selbst kreativ werden und den Liegeplatz des Hundes besonders hervorheben. Das Internet bietet hier üppige Quelle der Inspiration: Ob Burgen und Schlösser, ein Thron oder eine tolle Höhle: Mit Holz und etwas handwerklichem Geschick wird der Liegeplatz zu einem Hingucker.

Auch der Fachhandel bietet Hundeboxen an, die den Liegeplatz zu einem noch ruhigeren Rückzugsort machen können.
Doch Obacht: Der Liegeplatz im neuen Design kann auch auf anfängliche Skepsis bei der Schnüffelnase stoßen. Frauchen und Herrchen können dann weitere Geburtstagsgeschenke in Form von Knabbereien und Snacks bereit halten und dem Vierbeiner sein neues Reich schmackhaft machen.

Wellnessklassiker

Dass Hunde oft die „besseren Menschen“ sind, ist auch daran zu erkennen, dass viele Dienstleistungen, die es für Frauchen und Herrchen gibt, auch längst dem Hund zu Gute kommen: Hunde-Physiotherapeuten bieten neben notwendiger Aufbaugymnastik auch Massagen und Wellness für den Hund an. Als Geburtstagsgeschenke für den Hund eignen sich einmalige Behandlungen zur Entspannung aber auch Kurse gemeinsam mit Frauchen und Herrchen, um die wohltuenden Handgriffe selbst zu lernen.

Hundemassage
Gönn Deinem Hund doch mal eine schöne Massage? Er wird es mit Sicherheit genießen! Oft bieten Tierphysiotherapeuten hierfür sogar Kurse an.

Wer es etwas einfacher halten möchte kann im Fachhandel auch spezielle Massagehandschuhe für Hunde erwerben und selbst Hand an legen. Neben dem Welnesshandschuh gibt es auch eine Vielzahl an Bürsten und Pflegemitteln für den Vierbeiner, die als Geburtstagsgeschenke für den Hund in Frage kommen.

Geburstagsgeschenke für Hunde – Für modische Schnüffelnasen

Ein optischer Hingucker vor allem am Geburtstag sind natürlich ein neues Halsband, ein neues Hundegeschirr oder eine neue Hundeleine die idealen Geburtstagsgeschenke für den Hund. Frauchen oder Herrchen können dann gemeinsam mit der Schnüffelnase direkt am Geburtstag das neue Accessoires den bekannten Zwei- und Vierbeinern präsentieren.

Getreu dem Motto „Haben ist besser als Brauchen“ kann Hund auch nicht genug Halsbänder und Leinen haben. Schließlich soll der Look der Schnüffelnase nicht nur am Geburtstag besonders gut zum Look von Frauchen oder Herrchen passen.

Geburstagsgeschenke für Hunde – Gemeinsame Auszeit

Als Geburtstagsgeschenke für den Hund sind auch sogenannte Hunde-Urlaube geeignet. Spezielle Hundehotels oder ein Ferienhaus mit großem Garten für den Stadthund bieten eine willkommene Abwechslung und viel Komfort. Die gemeinsame Auszeit in entspannten Ambiente sorgt für eine Vertiefung der engen Bindung zwischen Schnüffelnase und Frauchen und Herrchen.

Der gemeinsame Tapetenwechsel lädt zu gemeinsamen Abteuern und ausgiebigen Spaziergängen an der frischen Luft ein.

Ist ein Hundeurlaub über den Geburtstag im angrenzenden Ausland geplant, zum Beispiel in Holland oder Dänemark, sollten Frauchen und Herrchen im Vorfeld besonders auf den aktuellen Impfstatus des Vierbeiners achten.

Gebustagsgeschenke für Hunde
Mache mit Deinem Hund doch einen schönen Ausflug – vielleicht ans Meer oder an einen anderen schönen Ort?

In den Salon

Der Besuch beim Hundefrisör ist längst nicht mehr nur für Luxus-Fellnasen gedacht. Viele Hunde und Halter profitieren vom umfangreichen Fachwissen der Hundefrisöre und freuen sich über gepflegtes Fell, gepflegte Pfoten und Ohren.Ein Besuch im Hundesalon gehört zu den Top-Empfehlungen bei Geburtstagsgeschenken für den Hund.
Viele Salons bieten neben der umfangreichen Pflege und dem letzten Schliff mit Bürste, Kamm und Schere auch Massagen für den Hund an. Hunde, die zum ersten Mal einen Salon besuchen, könnten unter Umständen auch etwas gestresst sein.

Regelmäßige Salonbesuche tragen jedoch dazu bei, dass der Hund sich immer wohler fühlt. Zum Geburtstag kann es dann auch eine 10er-Karte sein.

Geburstagsgeschenke für Hunde – Den Moment Festhalten

Als Erinnerung an die gemeinsame Zeit kann ein Fotoshooting mit dem Vierbeiner ein besonderes Erlebnis sein. Viele Fotografen haben mittlerweile ein Shooting für Hund und Herrchen (und/oder Frauchen) im Portfolio. Ist der Hundegeburtstag der Anlass können Accessoires oder eine speziell für Hunde hergerichtete Geburtstagstorte mit aufs Foto. Die Erinnerung ist dann später an der Wand im Wohnzimmer für Jedermann zu sehen. Geburtstagsgeschenke für den Hund, die mit einem Fotoshooting abschließen können so auch die Veränderung von Hund und Halter im Laufe der Jahre festhalten.

Ein Fotoshooting ist außerdem eine schöne Gelegenheit, die besondere Beziehung zwischen Hund und Halter auch für Außenstehende festzuhalten. Der Profi hinter der Kamera versteht es nämlich, die gegenseitige Zuneigung einzufangen und im exakt perfekten Moment auf den Auslöser zu drücken.

Ein gemeinsames Fotoshooting kann draußen im Freien mit einem gemeinsamen Spaziergang verknüpft werden, oder aber im Fotostudio stattfinden. Bei der zweiten Option macht es Sinn, den Hund bereits zum Planungsgespräch mitzunehmen, damit der Ort, an dem die Fotos entstehen sollen, kein Unbekannter ist.

Doch Achtung: Ein Fotoshooting im Fotostudio sollte nicht allzu viel Zeit in Anspruch nehmen. Spätestens nach einer Stunde brauchen Hund und Halter eine ausgiebige Pause. Schließlich sollen nicht nur Erinnerungen festgehalten werden, sondern auch besondere Erlebnisse für den Hund geschaffen werden.

Geburstagsgeschenke für Hunde – Geburtstag aus Sicht des Hundes

Geburtstagsgeschenke für den Hund – und was sagt der Hund?

Jetzt mal ehrlich: Den Hundegeburtstag feiern? Das ist doch eher etwas für den Halter. Der Hund genießt die Nähe zum geliebten Menschen und ist sonst recht anspruchslos. Trotzdem genießt auch die Schnüffelnase jede Aufmerksamkeit, die ihr zu Gute kommt. Herrchen und Frauchen sind jedoch gut beraten, wenn sie die Persönlichkeit bei der Wahl der Geburtstagsgeschenke für den Hund beachten. Nicht jedes Geschenk eignet sich für jeden Hund. Vorlieben und Abneigungen sollten im Laufe der Jahre jedoch immer bekannter werden, sodass jeder Hundegeburtstag etwas ganz Besonderes werden kann.

Auch das Alter, der Gesundheitszustand und das Wetter können bei der Wahl des Geschenks eine entscheidende Rolle spielen. Das Bedürfnis, den Geburtstag des Hundes zu feiern löst bei Nicht-Hundebesitzern meist ein müdes Belächeln aus. Doch Hundehalter wissen, dass der beste Freund des Menschen eben der Hund ist. Warum dann nicht auch den Geburtstag feiern – immerhin sieht man sich jeden Tag.

Geburtstagsgeschenke für den Hund sind also nicht nur etwas für Frauchen oder Herrchen, sondern zeigen auf, wie eng die Beziehung und Bindung zwischen Mensch und Tier werden kann. Werden Geburtstagsgeschenke für den Hund mit Bedacht ausgewählt, so wird sich auch der Hund an ihnen erfreuen, auch wenn ihm vermutlich nicht bewusst ist, dass er (oder sie) heute Geburtstag hat.

Dein Welpe ist gerade erst geboren und zieht bald bei Dir ein? Hier erfährst Du, wie Du Deine Wohnung welpengerecht gestaltest.

Schreibe einen Kommentar