Cleankeeper Komfort von Wolters Cat & Dog – der Testbericht

Testbericht Wolters cat & Dog Cleankeeper Komfort – Stand: 04/2020 – Neben dem Fachwissen, was wir Dir vermitteln möchten, ist es uns außerdem wichtig, Dir auch eine ehrliche und möglichst objektive Meinung zu Produkten bieten zu können. Hierfür ist ein Test dieser Produkte natürlich unabdingbar. Nun durften wir das Cleankeeper Komfort vom Hersteller Wolters Cat&Dog testen und stellen Dir im Folgenden unseren ausführlichen Testbericht vor. Für den Test stand uns die Größe L in cool grey zur Verfügung.

Cleankeeper Komfort – was macht dieses Hundebett aus?

Das Wolters Cat&Dog Cleankeeper Comfort gibt es in drei verschiedenen Größen und zwei Farben. In unserem Test stand uns die Größe 100×80 cm (L) zur Verfügung. Wolters bietet zudem noch zwei kleinere Bettchen mit den Maßen 85×70 cm (M) und 70x60cm (S) an. Auch für den unterschiedlichen Farbgeschmack bietet Dir Wolters eine Auswahl: mitternachtsblau und cool grey.

Die besonderen Highlights des Cleankeeper Comfort im Überblick

  • Anti-Schmutz-Technologie
  • weich & bequem
  • saugt Wasser auf
  • leicht zu reinigen
Cleankeeper Comfort von Wolters
Auf den Fotos unseres Testberichts siehst Du das Bett in der Farbe cool grey und der Größe L

Cleankeeper Komfort im Detail

Nun hast Du schon einige Schlagwörter, was dieses Bett besonders macht. Gerne gehen wir noch etwas näher auf die Details ein, damit Du eine bessere Entscheidung treffen kannst, ob dieses Bett Deinen Ansprüchen genügt. Übrigens gibt es aus der Cleankeeper Serie noch weitere Produkte. Zum Beispiel eine Matte, die sich auch toll in andere passende Hundebetten legen lässt. Im weiteren Text gehen wir allerdings auf das Hundebett ein.

 

Wolters Cat & Dog Cleankeeper Komfort – Das Hundebett für Schmutznasen

Viele unserer Hunde lieben es, sich draußen einzusauen. Sie springen durch Pfützen, gehen genüsslich baden oder rennen durch den Regen. Und diesen Schmutz und die Feuchtigkeit tragen sie mit in das Haus. Auch wenn wir noch so sehr versuchen, ihre Pfoten sauber zu machen und das Fell abzutrocknen – eine gewisse Restfeuchtigkeit bleibt bei den meisten Hunden.

Und hier kommt das Cleankeeper Comfort von Wolters Cat & Dog ins Spiel: Es wirkt wie eine Dreckschleuse. Dein Hund kommt von draußen und kann sich in sein bequemes Bettchen kuscheln. Das Bettchen fängt Schmutz und Nässe auf, sodass Dein Hund schnell trocknet. Das geht ganz einfach mit den super saugfähigen Mikrofasersträngen, die als Auffangmöglichkeit dienen. Der Mikorfaser-Bezug umgibt das ganze Bett, sodass Du auch keine Angst vor Flecken haben musst.

Viele Hunde wälzen sich nach dem Baden und Duschen – oder nach einem ausgiebigen Spaziergang gerne in ihrem Hundebett. Praktisch, wenn dieses dann dabei hilft, dass Dreck und Wasser nicht überall in der Wohnung verteilt werden.

Übrigens ist das Cleankeeper Comfort auch sehr geeignet fürs Auto. Gerade wenn man mal nicht direkt Handtücher und Hundemantel dabei hat, ist es doch ein schönes Gefühl, wenn das Hundebett im Auto eine Hilfe dabei ist, nicht sämtlichen Schmutz mit in die Wohnung zu nehmen.

Die Matratze des Cleankeeper Comfort

Die Matratze bzw. das Innenleben dieses Hundebetts besteht aus einem hochwertigen Schaumkerns in hoher Dichte. Somit wird das Bett nicht durch gelegen und Du hast sehr lange Freude daran – und Dein Hund natürlich auch.

Die Matratze
Die Matratze besteht aus einem Schaumkern, der guten Halt gibt und dabei auch robust ist.

Der Rand ist leicht erhöht. So kann Dein Hund seinen Kopf auch auf dem Rand ablegen und es ist trotzdem für ihn möglich, sich auszustrecken.

Außerdem wurde bei der Produktion darauf geachtet, dass das Cleankeeper Comfort nicht rutscht. So kann Dein Hund auch gerne mal voller Elan rein hopsen und es schlittert nicht durch den Raum. Möglich ist das durch die Antirutsch-Unterseite.

Einfache Reinigung

Das Cleankeeper Comfort kannst Du sehr einfach reinigen. HIerzu nimmst Du einfach den Mikrofaserbezug ab und wäschst ihn separat bei 30°C.

Cleankeeper Komfort
Den Bezug vom Wolters Cat&Dog Cleankeeper Comfort kannst Du einfach in die Waschmaschine geben.

Bitte beachte, dass Du keinen Weichspüler, Chlor oder Bleiche beim Waschen des Bezugs verwendest und ihn auch nicht in den Trockner legst. Nach dem Waschen kannst Du ihn einfach vorsichtig in Form ziehen.

Das Wolters Cat & Dog Cleankeeper Komfort im Test – hält es, was der Hersteller verspricht?

Nun haben wir Dir viele Informationen zu dem Produkt gegeben. Aber hält das Cleankeeper Komfort nun wirklich, was der Hersteller verspricht? Autorenhündin Mira darf das Bett bereits seit einem Jahr testen. Wir können daher auf einen längeren Erfahrungsschatz zurück schauen.

Lieferumfang

Das Cleankeeper Komfort kommt fertig aufgebaut zu Dir nach Hause. Ich finde das unglaublich praktisch. Auspacken, Hinstellen – fertig! Es hatte auch keinen „Neuware“-Geruch, wie man das sonst häufig kennt und das Produkt zehn Mal waschen muss, bis man es nutzen kann.

Verarbeitung

Bei der Verarbeitung habe ich nichts zu beanstanden. Der Reißverschluss lässt sich leicht bedienen, sodass man den Mikrofaserbezug schnell abziehen kann, um diesen zu waschen. Die Stränge sind gut verarbeitet und ziehen keine Fäden.

Reißverschluss
Der Reißverschluss ist sauber eingearbeitet und lässt sich leicht bedienen. Du kannst die Lasche des Reißverschlusses etwas unter den Bezug schieben. So kann er auch nicht aufgehen.

Material

Der Bezug besteht aus einem weichen Microfaser-Stoff. Wenn Du ihn anfässt, fühlt er sich sehr kuschelig an. Am liebsten würde ich mich selbst hinein legen 🙂

Das Innenleben des Hundebetts besteht aus einem hochwertigen Schaumkern. Dieser legt sich durch eine besonders hohe Dichte nicht durch, gibt aber dennoch dem Körpergewicht Deines Hundes leicht nach und verlagert so das Gewicht.

Stabilität / Belastbarkeit des Cleankeeper Komfort

Das Bett ist mit einer Anti-Rutsch-Technologie und steht somit relativ fest auf dem Boden. Mira kann rein und raus springen – es verrutscht maximal leicht. Gerade, wenn sie sich besonders wohl fühlt oder ihre fünf Minuten bekommt, wälzt sie sich genüsslich in ihrem Cleankeeper Komfort. Teilweise „buddelt“ sie auch darin. Bisher konnte ich noch keine Schäden dadurch feststellen. Der Bezug hält Miras Eskapaden gut stand. Auch der Bezug zog bisher keine Fäden und sieht aus wie neu – und das nach einem Jahr Nutzung.

Anti-Rutsch-Technologie
Hier siehst Du die Anti-Rutsch-Technologie. Kleine Noppen auf der Unterseite sorgen dafür, dass das Bett an seinem Platz stehen bleibt.

Reinigung

Den Bezug habe ich bereits mehrfach gewaschen. Am besten geht dieses im Schonwaschgang bei 30°. Du solltest aber auf einen Weichspüler verzichten und ihn nach der Wäsche nur kurz in Form ziehen und zum Trocknen hängen. Bitte nutze keinen Trockner. Dann hast Du auch lange etwas von dem weichen Bezug. Das Trocknen des Bezugs geht übrigens verhältnismäßig schnell. Am liebsten hänge ich ihn draußen auf zum Trocknen – das geht natürlich nur bei entsprechender Witterung.

Manchmal sauge ich das Bettchen auch einfach nur ab. Auch das Saugen halten die Mikrofaserstränge gut stand. Du kannst es auch einfach mal ausschütteln, wenn es schnell gehen soll.

Reinigungsempfehlung
Du kannst das Cleankeeper Komfort mit der Waschmaschine waschen. Achte allerdings hierbei auf die Herstellerempfehlung.
Tipp zum schnellen Entfernen von Hundehaaren
Wenn sich mal wieder unzählige Hundehaare im Bettchen sammeln, Du aber gerade nicht so viel Zeit hast, gibt es einen tollen Life Hack, der auch bei dem Cleankeeper Komfort  toll funktioniert: Feuchte Deine Hand an und wische über das Bett. So kannst Du die meisten Hundehaare an Deiner Hand sammeln und somit entfernen. Gerade, wenn spontan Besuch vor der Tür steht, ist dies eine tolle Möglichkeit.

Aufbau

Da Du bei diesem Bett nichts zusammen bauen musst, brauchst Du das Cleankeeper Komfort wirklich nur auspacken und hin stellen. Du – beziehungsweise Dein Hund – kannst es sofort nutzen.

Funktionalität

Das Cleankeeper Komfort ist für mich absolut funktional.

  • leicht zu reinigen
  • saugt Schmutz und Feuchte zuverlässig auf
  • wird vom Hund sehr gut angenommen
  • zeitloses aber praktisches Design

Besonderheiten des Cleankeeper Komfort

Auf die Besonderheit bin ich ja bereits mehrfach eingegangen: Für einen Hund, der es liebt, sich dreckig zu machen, der Feuchtigkeit und Schmutz sucht, ist dieses Bett die perfekte Lösung. Egal, ob Du es im Auto oder zu Hause nutzt. Das Cleankeeper Komfort hält, was es verspricht. Seitdem wir es haben, muss ich seltener saugen und mein Hund liegt wesentlich öfter in einem Hundebett als vorher.

Externe Bewertung zum Cleankeeper Komfort

Da nur eine Meinung natürlich immer sehr subjektiv ist, habe ich für Dich noch externe Bewertungen von anderen Nutzern raus gesucht, damit Du Dir so eine objektive Meinung dazu bilden kannst. Natürlich kann ich Dir keine Garantie auf die Richtigkeit dieser Bewertungen bieten. Aber einen gewissen Trend kann man hierdurch sicherlich erkennen.

Amazon

Auf Amazon wurde das Cleankeeper Komfortbett bisher erst ein Mal bewertet, dieses aber mit einer fünf Sterne-Bewertung. Eine Bewertung ist natürlich nicht sehr aussagekräftig, aber auch ich würde fünf Sterne für dieses Hundebett vergeben.

Unternehmensphilosophie Wolters Cat and Dog

Für viele meiner Bekannten ist es nicht nur wichtig, dass die Qualität des Produktes stimmt, sondern auch die Unternehmensphilosophie gewisse Werte vertritt. Gerade in den Zeiten, in denen unter anderem ökologische Nachhaltigkeit immer größer geschrieben wird, sollte ein Unternehmen bestimmte Normen vertreten und sich auch hierfür einsetzen.

Wolters Cat and Dog ist in diesem Bereich besonders positiv hervor zu heben. Es handelt sich hierbei um ein Familienunternehmen, welches von Martina und Frank Wolters gegründet wurde. Tiere begleiteten beide Firmengründer bereits ihr ganzes Leben. Bei der Entwicklung der Produkte steht das Wohl und der Komfort des Tieres im Vordergrund. Die Produkte werden ausschließlich aus qualitativ hochwertigen Materialien gefertigt, zum teil sind diese auch ökologisch. Hierbei wird die Umwelt- und Sozialverträglichkeitskomponente sehr groß geschrieben.

Cleankeeper Komfort
Mira findet es in ihrem Wolters Cat & Dog sehr bequem.

Das Unternehmen spendet regelmäßig bei lokalen Tierschutzvereinen. Aber auch über die Grenzen hinaus unterstützt Wolters Cat&Dog verschiedene Projekte, wie zum Beispiel den Verein „Herz für Streuner“, der sich um herrenlose Hunde in Rumänien kümmert als auch die Organisation „Vier Pfoten“, der gegen Bärenfarmen in Vietnam kämpft. Auch eine WWF-Patenschaft führt Wolters Cat&Dog und startete erst vor kurzem eine Aktion, bei der ein Beitrag zum Schutz der Koalas nach den verheerenden Waldbränden in Australien überreicht werden konnte.

Eine Übersicht über das gesamte soziale Engagement von Wolters Cat & Dog findest Du hier.

Gesamtfazit zum Wolters Cat and Dog Cleankeeper Komfort

Wir nutzen das Cleankeeper Comfort bereits über ein Jahr. Mira schläft sehr gerne darin. Sie kann sich ausstrecken, aber auch einrollen. Der Bezug ist kuschelig weich. Er ist leicht zu reinigen. Mir gefällt außerdem, dass das Bett trotz der Größe nicht übermäßig schwer ist und ich es somit auch mal in einen anderen Raum legen kann.

Dreckiges Hundebett
Und hier siehst Du auch mal, wie gut das Wolters Cat& Dog Cleankeeper Komfort den Schmutz aufnimmt. Dieser würde ansonsten in der Wohnung liegen.

Vielleicht würde sich der ein oder andere noch eine weitere Farbe wünschen. Für mich trifft das Cool Grey aber absolut meinen Geschmack. Von mir aus eine klare Kaufempfehlung.

Optisch gibt es bestimmt viele „hübschere“ Hundebetten. Aber für mich kommt es wesentlich mehr auf den Komfort für Mira und die praktische Handhabung an. Deswegen ist dieses nach wie vor unser Favorit unter den bisher getesteten Hundebetten.

Wenn Du Fragen zu dem Cleankeeper Komfort hast – oder bereits Deine eigenen Erfahrungen damit sammeln konntest, freuen wir uns sehr auf Dein Kommentar. Natürlich antworten wir Dir so schnell wie möglich.

Anderes tolles Hunde Zubehör findest Du natürlich auch auf pfoten.net – Deinem Magazin für Tierfreunde.

Das Cleankeeper Komfort findest Du übrigens auch bei:

tiierisch.de

  • letzte Posts

Seit Jahren beschäftige ich mich mit der artgerechten und gesunden Haltung von Tieren. Neben Tierschutz liegt mir außerdem auch Artenschutz am Herzen.

Durch meine Hündin Mira erlebe ich täglich, wie sozial und empathisch Tiere sind. Deswegen ist es mir wichtig, Menschen aufzuklären und so die Welt für Tiere ein Stückchen besser zu machen.

Besser bekannt bin ich unter dem Usernamen SLEEPHERDS auf Instagram und meinem Blog.

  • Adventskalender für Hunde
    Adventskalender für Hunde – das sind unsere Top 3

    Es ist nicht mehr weit bis Weihnachten. Und so wie wir uns auch über einen tollen Adventskalender mit Schokolade oder kleinen Überraschungen freuen, so ist es schon fast ein Muss, dass auch Adventskalender für Hunde neben unseren eigenen stehen. Ich kenne Hunde, die sogar morgens dann zielstrebig zum Kalender gesteuert sind, weil sie sich schnell an die kleine Überraschung gewöhnt haben.

  • Übergewicht beim Hund
    Übergewicht beim Hund – schwerwiegende Folgen für Vierbeiner

    „Mein Hund jagt gerne, er kommt aber nicht weit!“ rief mir der Herr grinsend zu und griff in den Bauchspeck seines Hundes und machte das Hecheln nach. Eine ausgedachte Geschichte? Leider nein – so passiert letztes Wochenende im Wald – mir verschlug es die Sprache (und das ist wirklich äußerst selten so!). Übergewicht beim Hund ist keine Seltenheit. Viele Hundebesitzer reden es sich schön, aber das ist ein großer Fehler! Denn auch wenn man meint, man tut seinem Liebling etwas Gutes mit zusätzlichen Leckerlis, so sei gesagt: Es schadet nicht nur den Gelenken, sondern auch den Organen. Und es verkürzt hierdurch auch die Lebensqualität und die Lebenszeit massiv. Woran Du erkennst, dass Dein Hund zu dick ist und wie Du Deinen Hund wieder auf Idealfigur bringst, verraten wir Dir gerne.

  • Immunsystem beim Hund
    Immunsystem beim Hund stärken und aufbauen – so gehts!

    Nicht nur für uns Menschen ist die Herbst- und Winterzeit gesundheitlich eine Herausforderung. Auch unsere Vierbeiner haben mit der feuchten und kalten Jahreszeit zu kämpfen und sind anfälliger für Erkrankungen. Deswegen ist es so wichtig, dass Immunsystem beim Hund aufzubauen und zu stärken. Denn geht es unseren Hunden nicht gut, geht es uns auch nicht gut, oder?

39 Gedanken zu „Cleankeeper Komfort von Wolters Cat & Dog – der Testbericht“

  1. Das klingt alles sehr vielversprechend und ist genau das richtige für meine zwei fellnasen. Gerade nach einem Spaziergang Lieben Sie es sich in ein kuscheliges Bett zu legen und perfekt wenn ich es sogar noch waschen kann.

    Antworten
  2. Wow der Testbericht hört sich super an! Da würde ich gern das Reisepad in L für Momo gewinnen. Hier im Außenbereich gibt es täglich nasse dreckige Pfoten…
    Insta: @momo.und.nicole

    Antworten
  3. Hey, hier ist Balou von @balouthecharcoallab. Tollen Beitrag habt ihr hier geschrieben. Wir würden uns rieeeesig über das Hundebettchen in Größe L freuen, es wäre einfach perfekt für mich. Ich bräuchte nämlich dringend ein neues & der erhöhte Rand wäre einfach perfekt, da ich es liebe meinen Kopf etwas höher abzulegen. Da wir auf dem Dorf leben & ständig Auto fahren müssen, würde ich es klasse finden, wenn ich etwas bequemer haben würde. Wuff wuff! Ich würde mich so sehr freuen. LG Balou

    Antworten
      • Danke für diesen ausführlichen Testbericht!!
        Das hört sich sehr vielversprechend an 😊 Mein Schäferhund ist ein wahres Einsau-Wunder 😂 Kaum 5 Minuten draußen, sofort alles dreckig…
        Daher wäre das Reisepad genial, wir könnten es bereits während der Heimfahrt nach einem Spaziergang in den Kofferraum legen. Aber auch Zuhause Stelle ich mir das super praktisch vor! Bspw. für in den Flur nach dem Saubermachen 😊
        @eineinhalb_woelfchen

        Antworten
  4. Das hört sich super an! Wir würden uns sehr über das Hundebett freuen, da Kayra nach dem Spaziergang immer sofort in ihr Körbchen will aber sie immer erst abgetrocknet bzw. sauber gemacht werden muss, bevor sie das darf. Das Bett wäre daher genau das Richtige für sie!@kayrathecretanstreetdog

    Antworten
  5. Woow! Das hört sich einfach perfekt für unseren Nacho 🐶 an!
    Gerade jetzt bei dem schönen Wetter, geht er super gerne mal im Bach plantschen und wir machen mind. 2 mal am Tag einen großen Spaziergang im Wald.. wenn es dann mal vorher oder währenddessen regenet… Kann man sich vorstellen, wie er jedes mal aussieht 😬.. Das Bettchen ist genau das, was wir hier definitiv mal bräuchten 👍🏼
    Insta: @hereisnacho

    Antworten
  6. Wow das Hundebett ist zum einen total schick und habe ich in der Art noch nie gesehen und scheint ultra bequem und auch leicht zum reinigen zu sein. Wir sind begeistert und würden uns total freuen es auf Instagram zu gewinnen. Wir heißen dort Emmilo dogs. Viele Grüße Lina, Micky & Lola

    Antworten
  7. Hey ich hab euer tolles Gewinnspiel gesehen und gedacht da müssen Lucy und ich unbedingt mitmachen die Gewinne sehen alle ganz toll aus am besten gefallen tut uns das Bett aber wir würden uns über jeden Gewinn freuen liebe Grüße Kornelia + Lucy ❤🐾🍀

    Antworten
  8. Der Testbericht klingt Klasse! Wir würden uns sehr freuen, so ein tolles Bett zu gewinnen! Bei uns zieht bald ein Zweithund ein und wenn er so ein Dreckspatz wird wie unser Großer, hätten wir das Bett bitter nötig 😊

    Antworten
  9. Der Testbericht hört sich gut an. Fynn würde sich freuen wenn er es testen dürfte. Da wir schon viele Bettchen gekauft haben und keins war langlebig die meistens waren schon durchgelegen.
    @fynnundnicole

    Antworten
  10. Das klingt ja super! Da möchte man direkt selber ausprobieren 🥰 … bzw. der Hund.
    Fenja würde es bestimmt lieben um sich nach Spaziergängen einzukuscheln mitbringt Kuscheldecke🥰🐶
    Insta: bgs_fenja

    Antworten
  11. Das hört sich sehr vielversprechend an! Mein Matchmonster ist fast täglich am Strand und schleppt daher eine Menge Sand mit nach Hause und ist auch begeisterte Schwimmerin, somit auch immer nass.
    Wichtig für mich wäre noch wie der Schaumstoff drunter geschützt ist? Bekommt der viel Feuchtigkeit ab, oder hat der Bezug eine wasserfeste Beschichtung von innen?
    Ich bin Fan vom selber angucken bevor man kauft. Kann man es hier oben im Norden irgendwo vor Ort angucken?

    Antworten
    • Viele Produkte von Wolters sind beim Futterhaus zu finden, schau da doch gerne mal vorbei 🙂 Der Bezug hat keine wasserfeste Beschichtung von innen, damit der Stoff atmen kann. Liebe Grüße, Wiebke

      Antworten
  12. Der Beitrag ist super toll, vorallem weil man danach direkt das reisepad in Größe L benötigt.
    Wir gehen viel im Wald spazieren und an kleinen Weihern, die man ja auch nutzen muß. Somit sind Schlammpfötchen an der Tagesordnung. Mit dem reisepad wären Pfötchen und Auto sauber.

    Lg Nataliesauder

    Antworten
  13. Das klingt nach einem tollen Bett!!
    Und vor allem mal eins was den Dreck wirklich aufnimmt und dann auch noch waschbar. Bei so einem Dreckspatz wie Fjell genau das richtige!!!
    Toller Testbericht!
    @lina_schnfld

    Antworten
  14. Das klingt echt toll! Da unsere Maja mit ihren langen Fell viel Schmutz ins Haus bringt, wäre es perfekt für uns!
    Insta: @leonie.gee

    Antworten
  15. Was für ein ausführlicher Testbericht. Finde ich sehr, sehr gut.
    Frauchen hat auch schon fast alles durchgelesen. Und dazu kommentieren wir hier auch zu dem Insta-Gewinnspiel.
    Mein bester Freund ist oft mit seinem SUP unterwegs und ich darf mitfahren. Da man ja hin und wieder nass wird, brauche ich nachher ein Plätzchen zum Ausruhen und trocknen. Bei meinem Fell ist das ein längerer Prozess. Und immer im Bademantel rumlaufen mag ich auch nicht. Da wäre das Hundebette Cleankeeper Komfort die optimale Lösung. Auch wenn mein Frauchen im ständig in irgendwelche Seen zum Schwimmen abtauchen und mich animiert mitzukommen werde ich auch immer so nass. Da kann das Hundebett direkt in meine Autobox und ich kann auf der Heimfahrt trocknen.
    Und deswegen wünsche ich es mir bzw. wünsche ich mir zu gewinnen.

    Antworten
  16. @nadinejecht
    Hallo,
    da das Hundebett gut zu reinigen ist, würde ich mich sehr über den Gewinn eines Komfortbett in M freuen.
    Ehrlich gesagt, wäre es nicht für mich, da meine liebe Hündin Blanca über die Regenbogenbrücke gegangen ist.
    Ich würde es dann gerne einem regionalem Tierschutzverein bei mur spenden. 😀

    Antworten
  17. Das Hundebett wäre ein Traum! Wir sind hundeschwanger und freuen uns wahnsinnig auf unser neues Familienmitglied ♥️♥️♥️

    Das wäre eine tolle Erstausstattung

    Bei Instagram heiße ich dschanensche

    Antworten
  18. Hallo, hier sind Dan und Madeline. Dan lebt hauptsächlich bei meinen Eltern, aber ist auch oft bei mir. Da ich noch kein eigenes Hundebett für ihn habe, würde ich, bzw. wir uns mega über dieses Bettchen freuen! 🙂
    LG Madeline @adventurewith_dan

    Antworten
  19. Das sieht echt mega aus und wäre wahrscheinlich auch perfekt für meinen Handicap Stallbegleiter.

    Dein Testbericht ist echt klasse.

    Tattooamy1 auf Insta

    Antworten
  20. Das Bettchen sieht toll aus und sowas haben wir auch noch nicht.Ist bestimmt super praktisch 🙂 Wir würden uns sehr freuen!Viel Glück allen!🥰

    Antworten
  21. Als Frauchen eines kleinen Rudels, das ausschließlich aus kleinen Matschwälzern und „keiner-Pfütze-aus-dem-Weg-Gehern besteht, wäre das Cleankeeper soooo praktisch! Da ich sehr viel am hinterherputzen bin, wäre das Hundebett – nach allem, was ich so in dem kurzweiligen und umfassenden Testbericht gelesen habe – eine große Erleichterung und unsere Vierbeiner lieben es kuschelig. Da wir von Wolters Cat & Dog bereits eine Lounge besitzen, sind wir von der Qualität sowieso überzeugt und das Cleankeeper sieht außerdem richtig klasse aus.
    Insta: enka_2018

    Antworten
  22. Ein toller Bericht über den Cleankeeper. Der wäre perfekt für unsere Hundedame Finy. Als Labradormix geht sie gerne schwimmen. Da wir einen eigenen Schwimmteich haben, ist es eine ideale Lösung um keinen Dreck und Pfützen ins Haus zu bekommen . Größe M bräuchte Hundedame Finy bitte.
    Liebe Grüße Vanessa und die Hundedame Finy
    @seven.cats.and.me
    @finys_world

    Antworten
  23. Wir haben eine Wolters Matte fürs Körbchen. Wahnsinn was die an Dreck aufnimmt, egal ob Erde, Sand oder Kauartikel Krümel!
    Würde mich total über ein Körbchen in Gr.M freuen ☺️

    Antworten
  24. „Einzigartige Anti-Schmutz-Technologie“? – ich bin dabei!
    Mein kleines bellendes Ferkelchen ist langhaarig und schleppt deutlich mehr Schmutz und Feuchtigkeit ins Haus, als sein kurzhaariger Vorgänger. Also wenn das Bettchen hält, was es verspricht, wäre es optimal für uns geeignet. Überzeugt hat mich auch der hochwertige Schaumkern (da ich es wichtig finde, dass das Betten nicht durchgelegen wird) und der leicht erhöhte Rand, weil mein Hund seinen Kopf gerne bequem ablegt.
    Accountnamen melodie_the_cocker

    Antworten
  25. Also für meine kleine Deckprinzessin Eva wäre das genau das richtige, vor allem da man das Bett so einfach abziehen und waschen kann! Das ist mir persönlich immer das wichtigste, denn es passieren immer mal kleine Missgeschicke , wenn auch nur mit Futterschnuten die man unbedingt im Bett abreiben muss 🙂

    Lieben Dank für die Chance
    Eva und Marielena
    @sleepy_eva_blue

    Antworten
  26. Das hört sich total super an!
    Natürlich versuchen wir da unser Glück beim Gewinnspiel und hoffen auf das Cleankeeper Komfort 😍
    Wir wohnen direkt an Wäldern und Bächen, da sind nasse und dreckige Pfoten vorprogrammiert 😂
    Auch durch Mayas langes Fell hinterlässt sie noch nach Stunden nasse Flecken überall, ich glaube mit Cleankeeper kann man da gut dagegen ankämpfen 😍
    Insta: maya_derminiaussie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar