Zwingerhusten beim Hund – Ursachen, Symptome und Behandlung

Zwingerhusten

Als Zwingerhusten wird eine ansteckende Infektion der oberen Atemwege beim Hund bezeichnet. Es handelt sich in erster Linie um eine Luftröhren- und Bronchialentzündung, begleitet von allerlei Sekundärinfektionen. Die Krankheit macht sich durch einen trockenen, bellenden Husten bemerkbar und entsteht durch Infektionen mit Viren und Bakterien. Doch was steckt genau hinter der Krankheit und wie sollst Du damit umgehen, wenn Dein Hund betroffen ist? Wir haben die Fakten für Dich zusammengetragen.

Rückwärtsniesen beim Hund – kein Grund zur Panik!

Rückwärtsniesen

Rückwärtsniesen beim Hund ist keine Seltenheit. Doch oft erschrecken die meisten Hundebesitzer, wenn sie es das erste Mal erleben. Es wirkt, als wenn der Liebling plötzlich fast erstickt und natürlich gerät man in diesem Moment in Panik. Damit Dir das nicht passiert, klären wir Dich in unserem Artikel über das Rückwärtsniesen auf und zeigen Dir, was Du jetzt tun solltest, um Deinem Hund schnell zu helfen.