Hundebox – Vielseitig einsetzbar und unverzichtbar

Hundebox

Ich bin beruflich viel unterwegs und mein Hund muss immer mit. Vor kurzem habe ich mich für eine Hundebox entschieden und ich bereue diese Entscheidung auf keinen Fall. Mein Hund war früher schon immer mit auf Reisen, aber ich habe lediglich ein Hundegitter im Auto gehabt und das war leider nicht praktisch. Jedesmal wenn ich bremsen musste, ist mein Hund gerutscht und das ist keinesfalls gut für die Gelenke. Nun wollte ich eine Hundetransportbox haben, die vor allem passt. Es ist leider kein großes Auto und daher ist es umso wichtiger für mich, die Hunde Box auch korrekt einbauen zu können. Deswegen berichte ich heute über meine Erfahrungen und gebe Dir Empfehlungen, auf was Du beim Kauf achten solltest.

Maulkorb für den Hund – Vom Kauf zur Gewöhnung

Maulkorb für Hunde

Für den einen ist er ein No-Go, für andere hingegen ist er ein praktischer Begleiter für den eigenen Vierbeiner. Und auch der Gesetzgeber hat hier ein ordentliches Wort mitzusprechen. Gemeint ist nicht der Hund an sich, sondern sein Maulkorb. Die wenigsten Halter von Hunden besitzen überhaupt einen Maulkorb. Meist ist ein Maulkorb von vielen Menschen negativ behaftet. Doch ist er wirklich so schlecht worauf solltest Du bei einem Kauf achten und wann kannst oder musst Du ihn nutzen? Das alles erfährst Du in unserem Bericht.

Mit dem Hund im Dunkeln unterwegs! Tipps und Tricks für mehr Sicherheit!

Hund im Dunkeln

Vor wenigen Tagen hatten wir die Sommersonnenwende und so werden die Tage wieder kürzer bzw. es wird wieder früher dunkel und später hell. Die Folge davon ist, dass auch Du häufiger mit dem Hund im Dunkeln unterwegs bist. Die Unfallgefahr steigt und genau deswegen ist es wichtig, dass Du Dich und Deinen Vierbeiner gut sichtbar machst. Hierfür möchten wir Dir einige Tipps mit auf den Weg geben und haben auch Produkte getestet, um Dir eine Empfehlung geben zu können.