Dogdancing: Intensive Mensch-Hund-Beziehung beim Tanzen

Hund und Frau beim Dogdance

Dogdancing ist eine Trendsportart im Hundesport, bei der die Vierbeiner mit ihrem Herrchen oder Frauchen eine rhythmische Choreografie zu Musik absolvieren. Der Hund vollführt dabei kleine Kunststücke und bewegt sich im Takt. Du kannst Dogdancing nur zum Spaß mit Deinem Hund üben oder an Turnieren teilnehmen. Das Tanzen ist eine gute Übung für die Disziplin. Dogdancing ist für viele Hunde geeignet und nicht auf bestimmte Hunderassen beschränkt. Wir stellen Dir in unserem heutigen Beitrag diese tolle Trensportart vor.