Hundetrainer werden – Alles was Du wissen musst!

Hunde beim Hundetrainer

Hundetrainer werden ist eigentlich gar nicht schwer. Du musst natürlich ein gewisses Wollen an den Tag legen und den Vierbeiner im Allgemeinen mögen. Wer keine Hunde mag, der ist in der Ausbildung zum Hundetrainer nicht ideal aufgehoben. Das sollte hoffentlich klar sein. Auch wenn Du Probleme mit Menschen hast, ist der Beruf wohl doch nichts für Dich. Wenn Du eine Ausbildung zum Hundetrainer anstreben möchtest, aber noch etwas Hintergrundwissen brauchst, haben wir hier einiges für Dich aufgeführt. So weißt Du schon bald genau, was Dich erwartet und ob Du der ideale Hundetrainer sein könntest.

Rally Obedience – Spaß für Hund und Halter

Rally Obedience

Du möchtest mit Deinem Hund mehr erleben, als den typischen Spaziergang über die Felder? Ein Spaziergang kann extrem entspannend sein – und das sowohl für den Vierbeiner als auch für den Halter. Willst Du die Beziehung zu Deinem Tier stärken, so darf es allerdings auch ein wenig sportlicher zugehen. Die Disziplin Rally Obedience bietet Dir eine tolle Möglichkeit, um noch mehr Zeit mit Deinem Hund zu verbringen.