Pyometra – Gebärmuttervereiterung beim Hund erkennen

Pyometra

Schon der Name Pyometra macht Dich ganz verrückt und klingt wieder so brandgefährlich, stimmt es? Hast Du eine etwaige Ahnung davon, was die Pyometra sein könnte? Wir helfen Dir natürlich gerne, damit Du weißt, was es ist. Es handelt sich dabei um eine Gebärmuttervereiterung, sodass Du eigentlich schon goldrichtig gelegen hast, wenn Du die weibliche Gebärmutter Deines Hundes darin vermutet hast. Der fachliche Begriff ist jedoch keine großartige Hilfe, sodass wir Dir gerne die „einfache Erklärung“ mit auf dem Weg geben wollen. Damit ist Dir sicherlich schon etwas geholfen, oder?

Läufigkeit Hündin – Ablauf und Tipps, wenn Deine Hündin läufig ist

Sowohl bei uns Menschen, als auch bei den Tieren ist es ein ganz normaler Umstand, der auf einem ganz natürlichen Trieb basiert: Die Läufigkeit. Sobald ein weibliches Tier die Sexualreife erreicht hat und in die fruchtbare Phase ihres Lebens kommt, wird es läufig. Dies kann, besonders bei Hunden, zu einem veränderten Verhalten führen, das dem Besitzer oder der Besitzerin vorher nicht bekannt war.