Reisedecke für Hunde – Die 5 besten Produkte im Vergleich

Lesedauer 12 Minuten

Steht bei Dir auch noch ein Urlaub an und Du möchtest Deinem Hund auch dort einen schönen Schlafplatz oder einen Rückzugort bieten? Dann ist eine Reisedecke für Hunde die richtige Wahl. Sie ist platzsparend und bietet Deinem Hund auch an fremden Orten ein Gefühl von Heimat. In diesem Beitrag wollen wir Dir zeigen, welche Varianten es gibt, worauf Du beim Kauf achten solltest und welche Hundereisedecken wir Dir empfehlen können.

Warum macht eine Reisedecke für Hunde Sinn?

Auch wenn Urlaub eher für Erholung steht, so ist er für viele unserer Hunde auch verbunden mit Stress. Eine fremde Umgebung, andere Tagesabläufe, neue Geräusche und vieles mehr machen auf Vierbeiner Eindruck. Wenn Dein Hund ein bisschen „Zuhause“ unterwegs dabei hat, wird es im häufig leichter fallen, auch dort zur Ruhe zu kommen. Eine Reisedecke für Hunde ist platzsparend, leicht verstaut, leicht und überall mit hinzunehmen. Ein Rückzugsort unterstützt Deinen Hund also auf Reisen.

Aber es gibt noch weitere gute Gründe, die für eine Reisedecke für Hunde sprechen. Denn verschiedene Jahreszeiten bergen auch verschiedene Gefahren für unsere Hunde.

Im Sommer kann eine kühlende Decke Deinem Hund mehr Schutz auf warmen Böden bieten. Natürlich ist das aber kein Freifahrtschein, Deinen Hund in der prallen Sonne bei hohen Temperaturen liegen zu lassen. In den kälteren Jahreszeiten hilft eine Reisedecke Deinem Hund, sich nicht zu erkälten. Und das nicht nur im Urlaub. Auch wenn Dein Hund zum Beispiel auf dem Hundeplatz gerade warten muss, kannst Du ihm hervorragend die Hundereisedecke als Liegeplatz anbieten.

Und auch im Alltag kann eine Reisedecke für Hunde eine tolle Entscheidung sein. Wenn Du mit Deinem Hund beispielsweise das Deckentraining machst, kannst Du hierfür hervorragend eine solche Decke nutzen. Denn dann hast Du den Vorteil, dass Du das Training auch überall anders weiterführen kannst: bei einem Besuch bei Freunden und unterwegs im Urlaub, im Alltag oder auf dem Hundeplatz.

Der Vorteil ist: Dein Hund lernt erstmal, Ruhe mit dieser Decke zu verbinden. Später kannst Du natürlich auch eine andere Decke nutzen.

Worauf sollte ich beim Kauf einer Hundereisedecke achten?

Das wichtigste, worauf Du beim Kauf unbedingt achten solltest, ist definitiv die Möglichkeit, die Reisedecke waschen zu können. Sie sollte also waschbar, grundsätzlich leicht zu reinigen und je nach Einsatzgebiet auch durchaus robust sein. Gerade wenn Du sie draußen oder im Urlaub nutzen möchtest, darfst Du diese Aspekte auf keinen Fall außer acht lassen.

Dann solltest Du natürlich auch noch die passende Größe für Deinen Vierbeiner wählen. Fast alle Reisedecken für Hunde kannst Du in verschiedenen Größen kaufen. Auch die Auswahl an Formen bietet Dir weitere Entscheidungsmöglichkeiten.

Ein dritter wichtiger Punkt ist das Material. Bevor Du eine Reisedecke für Hunde kaufst, solltest Du Dir Gedanken darüber machen, wo Du sie einsetzen wirst. Wenn sie oft draußen in den Einsatz kommt, ist ein wasser- und schmutzabweisendes Material sehr wichtig. Decken mit Fell sind draußen eher ungeeignet, da sie schnell nass werden und schlecht trocknen.

Reisedecke für Hunde wasserabweisend
Je nach Einsatzort solltest Du auf die Materialien achten.

Gerade in der kälteren Jahreszeit ist ein weiterer Punkt, dass Dein Hund auch vor kalten Bodentemperaturen geschützt werden sollte. Zudem hat das Material auch einen direkten Einfluss auf das Gewicht der Decke. Wenn Du wandern gehen möchtest, sollte die Reisedecke für Hunde leicht und platzsparend sein. Eine normale Wolldecke hat häufig ein höheres Gewicht, was Dich bei der Wanderung belasten könnte.

Aber auch die individuellen Bedürfnisse Deines Hundes sollten beachtet werden. Einige Hunderassen mögen es eher kühl. Vor allem dann, wenn sie bereits eine dichte Unterwolle haben. Andere Hunde lieben es eher warm und kuschelig oder Du bist in sehr kalten Gebieten bzw. Jahreszeiten unterwegs. Dann könnte ein Hundeschlafsack Sinn machen.

Und natürlich solltest Du auch einen Blick darauf werfen, ob die Reisedecke für Hunde gut zu transportieren bzw. zu tragen ist. Viele Hundereisedecken haben einen Griff und die Möglichkeit, die Decke zusammen zu rollen. Andere haben auch einen Tragegurt oder die Möglichkeit, sie direkt an einem Rucksack zu befestigen.

Reisedecke für Hunde – unsere 5 Empfehlungen

Natürlich wollen wir Dich auch bei der Suche nach einer guten Reisedecke für Hunde unterstützen. Hier kannst Du wieder auf unsere langjährige Erfahrung zurück greifen, da wir schon viele Modelle testen konnten. Sechs Modelle haben es in die engere Auswahl geschafft. Diese wollen wir Dir an dieser Stelle genauer vorstellen. An dieser Stelle möchten wir uns bei WOLTERS CAT & DOG und Trixie für die Verfügungstellung der Hundereisedecken für diesen Test bedanken.

An dieser Stelle möchten wir erwähnen, dass die Reisedecken nicht nach „gut oder weniger gut“ sortiert sind. Jede Reisedecke für Hunde, die wir Dir hier vorstellen, können wir empfehlen. Dementsprechend musst Du nur abwägen, weile dieser Hundedecken für Deine Zwecke am besten geeignet ist.

WOLTERS  Vagabund Reisedecke für Hunde

Starten wir unsere Empfehlungen mit der schicken WOLTERS Vagabund Reisedecke für Hunde. Diese Reisedecke kannst Du in vier verschiedenen Farben bestellen. Auch wenn die Farbe nicht das erste ausschlaggebende Kaufargument sein sollte, so finden wir es toll, wenn man sich für verschiedene Farben entscheiden kann. Neben den zwei noch sehr neuen Farben rostrot (wie bei uns im Test) und moos-grün kannst Du sie auch noch im zeitlosen Grau oder Braun bestellen.

  • Größe: 100 cm x 70 cm / ca. 2cm dick Farbe: rost
  • kuscheliges Teddyfell
25,10 €
Stand: April 13, 2024 8:54 pm Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen

Die WOLTERS Vagabund eignet sich durch die Maße von 100x75cm für kleine, mittlere und große Hunderassen gleichermaßen. Die Höhe liegt bei 5cm und bietet Deinem Hund so einen kuschelig weichen Liegeplatz.

Reisedecke für Hunde WOLTERS CAT and DOG Vagabund Test Erfahrungen

Die Vagabund kannst Du ganz einfach aufrollen und mit Klettverschlüssen fixieren. Falls Du Angst hast, dass die Klettverschlüsse draußen kaputt gehen (gerade, wenn Du die Decke zum Beispiel an einem Herbsttag mit auf den Hundeplatz nimmst), kannst Du die Klettverschlüsse auch einfach schließen.

Damit Du diese Reisedecke für Hunde leicht tragen kannst, gibt es einen vernähten Tragegriff. Alle Nähte sind hochwertig und sauber vernäht. Sie ist sehr leicht und lässt sich auch bei einem vollgepackten Auto noch sehr gut verstauen.

Hergestellt ist die Vagabund Reisedecke aus Polyester, welches als besonders pflegeleicht gilt. Die Oberseite ist weich und kuschelig. Du musst Dir aber keine Sorgen machen, dass Dein Hund eventuell von unten feucht wird. Denn die Unterseite ist mit einer ecorepel®-Imprägnierung ausgestattet. So liegt Dein Hund trocken und die Decke wird von unten vor Wasser und Schmutz geschützt.

Sollte sie doch mal dreckig werden, kannst Du die Reisedecke Vagabund im Schonwaschgang bei 30 Grad waschen. Bitte verzichte auf Weichspüler und lasse sie in der Luft trocknen.

Was wir an Wolters Cat & DOG besonders lieben?

Wir haben Dir hier schon häufiger Produkte von WOLTERS vorgestellt. Zuletzt erst in unserem Beitrag Wasserspielzeuge für Hunde. Was uns nämlich besonders an diesem Hersteller gefällt, ist die Nachhaltigkeit, die er möglichst in allen Bereichen einfließen lässt. So verzichtet Wolters bei wasserabweisenden Materialien auf PFC. Stattdessen wird die umweltfreundliche ecorepel®-Imprägnierung genutzt, die die Produkte wasser- und schmutzabweisend machen.

Fazit zur Wolters Vagabund Reisedecke für Hunde

Für eine Reisedecke für Hunde in dieser hohen Qualität ist die WOLTERS VAGABUND mit einem mehr als fairen Preis ausgestattet. Als wir die Decke einfach mal in die Wohnung gelegt hatten, hat sich unser Testhund Mira sehr schnell und ohne Kommando auf die Decke gelegt und ist fast sofort eingeschlafen.
  • Größe: 100 cm x 70 cm / ca. 2cm dick Farbe: rost
  • kuscheliges Teddyfell
25,10 €
Stand: April 13, 2024 8:54 pm Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen
Die Verarbeitung ist hochwertig und alle Nähte sind gut vernäht. Die Farbe rostrot gefällt uns sehr gut. Sie lässt sich über den Tragegriff bequem tragen. Die Klettverschlüsse lassen sich sehr gut öffnen und schließen.
Die Reisedecke ist wie gesagt waschbar. Solltest Du aber auf den Hundeplatz gehen und der Boden besonders matschig sein, solltest Du wahrscheinlich lieber zu einer dunkleren Farbe greifen.
Von uns gibt es 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung. Allein schon, weil die Decke sofort angenommen wurde und das Wohlbefinden des Hundes für uns an erster Stelle steht.
Hundereisedecke von WOLTERS

TRIXIE Samoa Classic Reisedecke für Hunde

Die Trixie Samoa Classic Reisedecke für Hunde wurde uns für unseren Beitrag über Kühlwesten für Hunde zur Verfügung gestellt. Seitdem ist sie ein dauerhafter Begleiter für uns geworden, denn wir sind total begeistert.

Denn sie dient nicht nur als reine Hunderreisedecke, sondern kann Deinen Hund optional auch noch kühlen. Wie das geht, erzählen wir Dir gleich. Nun aber erst mal zu den Fakten der eigentlichen Reisedecke: Die Trixie Samoa Classic kannst Du beidseitig verwenden. Die Oberfläche ist wasserabweisend. Auf unserem Foto kannst Du das perfekt erkennen. Das funktioniert aufgrund der Nylon-Haptik extrem gut. Die Decke ist extrem leicht und Du kannst sie zusamme rollen. An die Decke sind Bänder vernäht, wodurch Du sie im zusammengerollten Zustand fixieren kannst. Durch den Tragegriff lässt sie sich bequem überall mit hinnehmen oder ggfs. auch an einem Rucksack befestigen.

Als Material bietet Dir die Samoa Classic Reisedecke für Hunde außen robustes Polyester und innen Polyestervlies, sodass Dein Hund bequem liegt und sehr gut vor Wärme oder Kälte geschützt ist.

Der Clou dieser Decke ist aber, dass sie ein Inlett hat. Du kannst sie durch einen Reißverschluss öffnen und eine extra zu erwerbende Kühlmatte reinlegen. So ist diese Decke für alle Jahreszeiten geeignet, lässt sich sehr leicht reinigen und ist sogar maschinenwaschbar (40° C im Schonwaschgang). Sie bietet Deinem Hund nicht nur bei der feuchten und kalten Jahreszeit Schutz, sondern bietet ihm in den heißen Monaten eine angenehme Kühlmöglichkeit.

Bestellen kannst Du sie in den Maßen L 85 x B 70 x H 3 cm und L 120 x B 80 x H 3 cm. Die jeweils passende Kühldecke sollte maximal die Maße L 65 x B 50 bzw. L 100 x B 60 haben.

9,37 €
Stand: April 13, 2024 8:54 pm Uhr
Jetzt auf Amazon kaufen

Fazit zur Trixie Samoa Classic Strong

Auch diese Reisedecke für Hunde ist hochwertig verarbeitet. Wir hatten sie mit am See. Dort konnte man sehr gut erkennen, wie gut sie Wasser und Schmutz abweisen kann (Du siehst es auf dem zweiten Foto in der vorhergegangenen Galerie). Dementsprechend ist sie perfekt für Outdoor-Aktivitäten geeignet. Sie lässt sich zu Hause ganz einfach mit einem feuchten Schwamm sauber wischen. Außerdem lässt sie sich auch in der Waschmaschine sehr gut reinigen. Uns gefallen die Bänder sehr gut, mit denen Du die Decke im zusammen gerollten Zustand binden kannst. Der Tragegriff hat eine hohe Qualität.

Praktisch finden wir zudem, dass die Samoa Classic Strong für alle Jahreszeiten geeignet und in zwei Größen bestellbar ist. Somit passt sie für kleine, mittlere und große Hunderassen. Auf den Fotos siehst Du übrigens das kleinere Modell. Meine Hündin ist 48cm groß. Wahrscheinlich wäre für sie das größere Modell besser geeignet.

Auch bei dieser Decke können aus Überzeugung eine Empfehlung aussprechen.

WOLTERS Easy Travel Reisebett in Taschenform

Eine weitere Möglichkeit für ein tolles Reisebett für Hunde ist das WOLTERS Easy Travel Reisebett in Taschenform. Wie der Name schon sagt, kannst Du es ganz einfach zuammen legen und es als praktische Umhängetasche tragen. Auch diese Reisedecke für Hunde hat die Maße 100cmx75cm und ist in der Farbe denim blau erhältlich. Das Reisebett für Hunde in Taschenform besteht zu 85% aus Baumwolle und zu 15% aus Polyester. Es ist robust und lässt sich ganz einfach ausbreiten und wieder zusammen legen.

WOLTERS Easy Travel Reisebett im Taschenformat Reisedecke für Hunde im Test

Die Decke bietet Deinem Hund durch die leichte Polsterung einen bequemen Liegeplatz. Sehr praktisch ist, dass die Decke zudem ein Außenfach hat. Hier kannst Du ein paar Kleinigkeiten mitnehmen – vielleicht für Deinen Hund Leckerli oder die Kotbeutel. Aber auch Dein Handy und ein Schlüssel würden in der Außentasche Platz finden.

Als Reinigungsmöglichkeit kannst Du sie entweder im Schonwaschgang bei 30°C waschen (bitte keinen Weichspüler nutzen und an der Luft trocknen lassen) oder mit einem feuchten Tuch abwischen.

Die Trageriemen sind relativ lang, sodass kleinere Menschen sie sich auch crossbody hängen können. Alternativ trägst Du sie einfach über die Schultern und hast trotzdem beide Hände frei.

Können wir das WOLTERS Easy Travel Reisebett für Hunde empfehlen?

Auch diese Reisedecke für Hunde können wir Dir bedenkenlos empfehlen. Die Verarbeitung ist – wie von WOLTERS gewohnt – sehr hochwertig. Uns gefällt das Design dieses Produkts besonders gut und durch die schmale Passform lässt sich die Decke auch im Koffer oder im Auto ganz leicht verstauen. Sie ist sehr leicht, sodass Du sie auf den Schultern kaum spürst. Toll finden wir auch, dass eine zusätzliche Außentasche dabei ist. Gerade im Sommer hat man oft zu wenig Taschen, vielleicht kennst Du das auch?

Das Preis-Leistungsverhältnis des Easy Travel Reisebetts ist extrem fair. Ein tolles Produkt, was Dir sicherlich tolle und langjährige Dienste leisten wird.

HURTTA Outback Dreamer ECO Hundeschlafsack

Wie versprochen, wollen wir Dir auch einen Hundeschlafsack vorstellen: Den Hurtta Outback Dreamer ECO. Denn wie wir wissen, lieben es viele, mit ihren Hunden wandern zu gehen und zu zelten und zu campen. Da ist ein Schlafsack die perfekte Reisedecke für Hunde, denn er hält Deinen Hund auch an kalten Tagen warm und ist besonders bequem. Ein Hundeschlafsack ist somit etwas spezieller und nicht für jede Situation und jeden Hund geeignet. Dennoch könnte er auch für Dich interessant sein, wenn Du mit Deinem Hund gerne zeltest.

Beim Hurtta Outback Dreamer ECO wurde auf Nachhaltigkeit geachtet. Denn die Außenseite besteht aus 100% recyceltem und wasserabweisendem Polyester. Damit es Dein Hund auch an kalten Tagen warm hat, befindet sich zwischen der wasserdichten Oberschicht und dem Futter eine weiche Wattierung – eben so, wie Du es von Schlafsäcken kennst. So kann Dein Hund sich im Schlafsack einrollen, wenn er das möchte. Innen befindet sich eine Folie, die die Körperwärme Deines Hundes reflektiert und Deinem Hund dadurch zusätzliche Wärme beiführt. Sie funktioniert quasi wie die Rettungsdecken aus dem Erste-Hilfe-Set.

Unterwegs nutzen wir ihn aber auch gerne als normale Reisedecke für Hunde. Denn Dein Hund kann sich natürlich auch ganz toll auf den Schlafsack legen.

Damit Du den Hurtta Outback Dreamer Eco gut tragen kannst, wird eine Transporttasche mitgeliefert. So hast Du einen Schlafsack wie für uns Menschen, nur eben in klein und perfekt auf die Bedürfnisse unserer Hunde abgestimmt. Von uns eine klare Empfehlung vor allem für Outdooraktivitäten oder für Hunde, die es gerne besonders warm und kuschelig mögen.

Fazit zum Hurtta Outback Dreamer Eco Schlafsack für Hunde

Der Hurtta Outback Dreamer Hundeschlafsack ist definitiv toll, wenn Du mit Deinem Hund zelten gehst oder es Dein Hund eben besonders kuschelig mag. Uns gefälllt, dass Hurtta auf Nachhaltigkeit geachtet hat. Was wir an dieser Stelle aber natürlich sagen müssen: Der Preis ist nicht für jeden Geldbeutel geeignet. Bei diesem Produkt investierst Du in ein hochwertiges und langlebiges Produkt. Es sollte aber auch zum Einsatz kommen. Um es ein Wochenende im Jahr zu nutzen, ist es sicherlich zu hochpreisig.

Wenn Du aber nach einem hochwertigen Schlafsack für Hunde suchst, der die Körperwärme reflektieren kann, dann ist diese Möglichkeit die richtige Wahl und der höhere Preis rentiert sich, da Dein Hund einen tollen Schlafsack hat.

WOLTERS  Vintage Reisedecke für Hunde rollbar

Die WOLTERS CAT & DOG Vintage Reisedecke gibt es in der Größe 100cm x 66cm und ist 3cm hoch. Du kannst sie in den Farben grau oder braun bestellen.

Sie eignet sich perfekt als Reisedecke für Hunde, da Du sie ganz einfach zusammenrollen kannst. Durch zwei Klettverschlüsse, die hochwertig verarbeitet sind, bleibt sie auch wirklich zusammen gerollt und Du kannst sie überall mit hinnehmen. Damit sie gut zu transportieren ist, ist neben einem Tragegriff direkt an der Decke auch noch ein abnehmbarer Tragegurt vorhanden, den Du über zwei Karabinerhaken befestigen kannst. So kannst Du Dir die Decke ganz einfach über die Schultern hängen und hast beide Hände frei. Der Tragegurt lässt sich zudem verstellen, sodass Du ihn auch „crossbody“ tragen kannst, damit sie Dir nicht auf der Schulter runterrutscht.

Uns hat die WOLTERS Vintage Reisedecke besonders deshalb gefallen, weil sie sehr hochwertig verarbeitet ist (Made in Italy). Das verarbeitete Polyester ist sehr robust und gleichzeitig pflegeleicht. Du kannst diese Hundedecke für unterwegs sogar bei 30°C im Schonwaschgang waschen (bitte keinen Weichspüler verwenden und nicht in den Trockner geben).

Durch die Leder-Optik ist die Vintage Resedecke für Hunde ein echter Hingucker. Und das wichtigste ist natürlich: Dein Hund hat einen weichen Liegeplatz und wird sich wohlfühlen.

Unsere Meinung zur Wolters Reisedecke für Hunde

Zuerst möchten wir die Optik ansprechen, die uns wirklich gut gefällt. Wir hatten das Modell in grau zum Testen. Die Decke ist zeitlos und passt somit überall hin. Des Weiteren ist uns das extrem geringe Gewicht sofort aufgefallen. Hängst Du Dir die Decke um, spürst Du sie kaum.

Reisedecke WOLTERS VintageDie Klettverschlüsse sind hochwertig verarbeitet. Wir konnten keine Nahtfehler feststellen. Ein großer Pluspunkt für die Vintage Reisedecke für Hunde aus dem Hause WOLTERS ist aus unserer Sicht definitiv der Tragegurt. Denn so hast Du beide Hände frei und kannst Deinen Hund an der Leine führen und in der anderen Hand bei Bedarf noch etwas anderes. Der Tragegurt lässt sich auch verstellen, sodass sowohl große als auch kleinere Menschen sich die Länge bequem einstellen können. Die Karabiner sind robust und wenn Du den Tragegurt mal nicht benötigst, kannst Du ihn ganz einfach entfernen und hast zusätzlich einen Tragegriff.

Die Liegefläche ist super weich und die Unterseite hält Feuchtigkeit, Kälte und Schmutz gut von Deinem Hund fern. Eine tolle Reisedecke für Hunde, die auch Dir sicherlich gefallen wird.

Unser Fazit: Eine Reisedecke für Hunde gehört in fast jeden Hundehaushalt

Wenn Du in den Urlaub fährst, stellst Du Dir vielleicht auch die Frage, wo Dein Hund schlafen soll. Vielleicht schläft Dein Hund auch gerne einfach auf dem Boden im Ferienhaus. Dann ist das natürlich kein Problem. Aber extra das ganze Hundebett mitnehmen ist auch aus Platzgründen nicht immer möglich. Da eignet sich eine Reisedecke für Hunde perfekt. Die Auswahl ist riesig. Aber dennoch solltest Du auf Qualität achten. Überlege Dir, welche Ansprüche eine solche Hunderreisedecke gewachsen sein sollte und entscheide dann, welches Produkt individuell zu Euch passt.

Vor allem, wenn Du mit Deinen Hunden wandern gehst und zeltest, sollte so eine Reisedecke für Hunde schon einiges aushalten können und zudem leicht sein. Dann lohnt es sich, auch etwas tiefer in die Tasche zu greifen und ggf.. einen Hundeschlafsack zu wählen, der ausreichend Komfort bietet. Aber natürlich gibt es auch günstige Reisedecken für Hunde, die dem Geldbeutel nicht ganz so weh tun. Wir haben jedoch die Erfahrung gemacht, dass es sich lohnt, ein paar Euro mehr auszugeben und nicht das günstigste Produkt zu wählen. So hast Du auch lange etwas davon. Und ein Produkt lange zu nutzen, ist aus unserer Sicht besonders nachhaltig.

Erzähle uns doch gerne: Nutzt Du auch eine Reisedecke? Hast Du Fragen zu diesem Thema? Oder möchtest Du vielleicht, dass wir ein spezielles Modell mal testen? Dann hinterlasse uns sehr gerne ein Kommentar.

  • letzte Posts

Seit Jahren beschäftige ich mich mit der artgerechten und gesunden Haltung von Tieren. Neben Tierschutz liegt mir außerdem auch Artenschutz am Herzen.

Durch meine Hündin Mira erlebe ich täglich, wie sozial und empathisch Tiere sind. Deswegen ist es mir wichtig, Menschen aufzuklären und so die Welt für Tiere ein Stückchen besser zu machen.

Besser bekannt bin ich unter dem Usernamen SLEEPHERDS auf Instagram und meinem Blog.

  • Fleecejacken für Hunde Erfahrungen Empfehlungen
    Fleecejacken für Hunde – die 2 besten Empfehlungen für die Übergangszeit

    Nicht jeder Hund benötigt einen Mantel, so viel steht fest. Doch einige Hunde benötigen aufgrund ihres Alters, der Fellstruktur, diverser Ereignisse oder bestimmten Erkrankungen eine zusätzlich wärmende Schicht. Fleecejacken für Hunde sind perfekt geeignet für die Übergangszeit an trockenen Tagen oder für Hunde, die nur eine leichtere Unterstützung benötigen. In diesem Beitrag wollen wir Dir unsere top 3 Favoriten vorstellen.

  • Hund frisst Erde
    Hund frisst Erde – die häufigsten 8 Ursachen und besten Tipps

    Dein Hund frisst Erde und Du fragst Dich, ob es eine harmlose Ursache gibt oder etwas ernsthaftes dahinter stecken könnte? In diesem Beitrag erfährst Du die häufigsten Gründe und hilfreiche Tipps, wie zukünftig dafür sorgst, dass Dein Hund keine Erde mehr aufnimmt.

  • Dürfen Hunde Spargel fressen
    Dürfen Hunde Spargel fressen? Die wichtigsten 3 Infos

    Es ist bald wieder soweit: Die Spargelzeit beginnt. Vielleicht liebst Du selbst diese Saison, freust Dich schon auf die ersten Stangen und fragst Dich jetzt: Dürfen Hunde Spargel fressen? Diese Frage beantworten wir Dir gerne in diesem Beitrag und geben Dir wie gewohnt jede Menge Tipps mit auf den Weg.

44 Gedanken zu „Reisedecke für Hunde – Die 5 besten Produkte im Vergleich“

  1. Danke für den ausführlichen Bericht! Outdoordecken sind super für unterwegs, grad auch, weil ich einen alten Hund und einen mit weniger Fell habe. Die beiden liegen unterwegs gerne auf etwas weicherem.
    Bislang haben wir noch kein gut transportierbares Modell gefunden und dank dem Beitrag, kann ich nun gezielter auf die Suche gehen!
    Danke ❤️

    Antworten
  2. Da wir viel unterwegs sind, haben wir unsere Reisedecke fast immer dabei. Zusammen mit der Picknickdecke im Kofferraum. Man weiß ja nie in welches Abenteuer man so stolpert ❤️

    @romys_chaosteam

    Antworten
  3. Wir sind schon länger auf der Suche nach einer Reisedecke. Über Decke Training hoffen wir, dass wir Besuche in fremden Wohnungen/Häusern entspannter gestalten können – auch wenn sie dort mal über Nacht bleiben muss.
    Danke für den informativen Beitrag !

    @itslyrasworld

    Antworten
  4. Vielen Dank für diesen sehr ausführlichen Bericht zur Reisedecke. Bei normalen Decken die man z.B. auf den feuchten/nassen Rasen legt saugen die sich voll und sind meistens nicht so Schmutzabweisend.
    Da meine Minis auch gerne weich liegen aber trocken wäre es tatsächlich auch etwas für den eigenen Garten oder auch bei Freunden zu Besuch.

    Antworten
  5. Danke für den ausführlichen Bericht
    Wir sind öfter mit dem Camper unterwegs,da ist eine outdoor Decke sehr wichtig,am Platz,am Strand,Pause bei Radtouren und Besuch im Restaurant
    Ich hab einen kleinen Hund der auch nicht gerne auf nassem Untergrund und er mag es kuschelig

    Antworten
  6. Das hört sich wirklich super an. Unsere Hündin kommt mit uns überall hin, wo wir immer eine gute Liegemöglichkeit für sie benötigen. Egal ob es im Restaurant, im jährlichen Urlaub an der Ostsee oder auch einfach bei Freunden im Garten ist. Für uns ist es sehr wichtig, ihr einen Platz zu geben, wo sie sich immer und überall zurückziehen kann. Daher legen wir viel Wert auf gute Qualität 🙂

    Antworten
  7. Dankeschön für den interessanten Beitrag, uns fehlt nich um ehrlich zu sein eine gute Outdoor Decke für unser neues Familienmitglied Cooper. Mit seinen 5 Monaten ist etwas wärmeres unter dem Popes Goldwert.

    Liebe Grüße aus der Lausitz

    Antworten
  8. Hallo liebes Team,
    Das ist ein sehr toller und hilfreicher Bericht über Reisedecken. Vielen Dank dafür.
    Nun sollte jedem die Entscheidung sehr leicht fallen.

    Antworten
  9. Für den Urlaub einfach ein absolutes „must have“ im Hotel hat der Hund ein Plätzchen wo er liegen kann, ohne Schmutz zu hinterlassen und für Wanderung und Co, hat er ein gemütliches Plätzchen, wo er zu Ruhe kommen kann 🥰

    Liebe Grüße Jenny von Pfotenglueck_mal_acht

    Antworten
  10. Danke für deine Erfahrung und den ausführlichen Bericht! Die Decken sind super, gerade im Herbst wenn der Boden oder der Sand nass und kalt ist! So eine Decke steht nun ganz oben bei uns auf der Wunschliste vorallem für unseren kleinen Beagle! Er vermisst den Sommer jetzt schon, aber auch er hat passende Kleidung und wir freuen uns auf den Herbst und alles was damit verbunden ist!

    Milow & Mexx (Milow.and.mexx)

    Antworten
  11. Wir haben zwei Reisedecken, eine gerollte mit Flauschseite und einer rechteckige mit Henkeln und Fleece drinnen. Diese gefällt mir besser aber sie hat recht kurze Henkel. Der Beitrag hier zeigt toll die Vergleiche

    Jule_383_und_Cookie

    Antworten
  12. Hallo pfoten.net-Team,
    sehr guter Bericht! 👍
    Wir haben schon lange für Mago eine Reisedecke. Wir haben uns damals für die faltbare von ZooRoyal entschieden. Sie ist wie die WOLTERS Easy Travel und hat uns schon gute Dienste erwiesen. 😊
    Allerdings könnten Magos Paten noch ein brauchen. Wenn er mal wieder bei ihnen zu Besuch ist hätten die dann auch eine, die sie mitnehmen können wenn sie mit ihm weggehen.
    Lieben Gruß von @mago_colonia 🐕

    Antworten
  13. Für Ruhepausen unterwegs ist eine gemütliche und strapazierfähige Reisedecke das A und O 🙂 Daher: Dankeschön für den ausführlichen Testbericht! IG: @enka_2018

    Antworten
  14. Danke für den ausführlichen Testbericht.

    Ich finde eine Reisedecke sollte jeder Hund haben. Sie sollte Wasserabweisend sein und wärmen, damit der Hund unterwegs weich und gemütlich liegt. Auch sollte sie strapazierfähig sein.

    Ich und Timmy sind noch auf der Suche nach einer guten Reisedecke.

    Deshalb finde ich den Testbericht sehr informativ und interessant.

    Instagram Account:

    Angelika _Horn

    Antworten
  15. Wir hatten schonmal so eine Decke von Freunden ausgeliehen und fanden sie mega praktisch.
    Für unsere Reise nach Norderney, würden wir sie am Strand nutzen oder auch zum Warten beim Restaurantbesuch.

    Liebe Grüße, das.hoppertier (insta)

    Antworten
  16. Ein sehr informativer und ausführlicher Beitrag – super top! Eine gute Reisedecke ist im Urlaub super wichtig und vor allem, wenn man Campen gehen will. Da hat’s der Schnuffi immer schön bequem ☺️

    IG: @cinis_pawsome_world

    Antworten
  17. Ein toll geschriebener Beitrag und ein schönes Gewinnspiel dazu 🙂 Tatsächlich fehlt uns noch eine Reisedecke für unseren Hund – das muss sich ändern :b

    IG: alexptzsch

    Antworten
  18. Vielen Dank für den ausführlichen und informativen Testbericht.

    Da wir gern mit unseren 5 Zwergen unterwegs sind und auch im September in den Urlaub in die Berge fahren, sind wir noch auf der Suche nach einer gemütlichen, praktischen und gleichzeitig stylischen Reisedecke. In eurem Bericht haben wir einen richtig guten Überblick bekommen.

    Our_fantastic_petlife

    Antworten
  19. Durch euren Beitrag ist mir erst bewusst geworden, dass die richtige Reisedecke für den Urlaub mit Hund sehr wichtig ist. Vor allem auf steinigem Boden beim Wandern soll es der Hund ja bequem haben. Danke für euren tollen Beitrag! 🙂

    IG: @er_wa_

    Antworten

Schreibe einen Kommentar