Der Beagle im Rasseportrait – Wesen und Rassebeschreibung

Beagle

Eigentlich war der Beagle in England für die Jagd gezüchtet worden. Damals niemand damit gerechnet, dass dieser Vierbeiner schon bald zu den beliebteren Familienhunden zählen würde oder hättest Du damit gerechnet? Doch genau so ist es, der Beagle ist eine beliebte Hunderasse und das liegt nicht selten an Zufällen. Es gibt Liebhaber, unbestritten, aber oftmals ist es die direkte Entscheidung in Folge dessen, dass die charakterlichen Eigenschaften der Beagle als Hunderasse näher betrachtet werden. Denn eines können wir Dir hier bereits versprechen, der Beagle ist eine tolle Hunderasse, die wirklich viele Überraschungen für Dich bereithält. Lust Dich davon selber zu überzeugen?

Der Magyar Vizsla – der familientaugliche Jagdhund

Magyar Vizsla

Die Hunderasse Magyar Vizsla ist eine wirklich robuste Hunderasse, die allerdings auch viel Auslauf benötigt. Kein Wunder, wir reden hier von einem Jagdhund, welcher in jedem Fall seiner Rasse alle Ehren macht und eine durchschnittliche Lebenserwartung von 12 bis 15 Jahren erbringt. Wenn Du dir also sicher bist, dass Du einen robusten Hund wünscht, der auch wirklich viel Auslauf vertragen kann, gerne bespaßt wird und gefördert – dann bist Du hier natürlich mit dieser Hunderasse gut beraten. Doch gerne beantworten wir Dir alle wichtigsten Fragen rundum die Gesundheit des Magyar Vizsla und den Charaktereigenschaften, damit Du genau weißt, mit was für einen Hund Du es zu tun haben wirst.