Irischer Wolfshund – Irish Wolfhound – Charakter, Wesen & Haltung

Irischer Wolfshund

Heute haben wir für Dich den Irischen Wolfshund oder auch Irish Wolfhound im Rasseportrait. Diese Hunderasse ist eine echte Erscheinung mit ihrer Größe. Erfahre alles über Charakter, Wesen & Haltung des grauen Riesens und ob diese Hunderasse auch für Dich etwas sein könnte.

Ein Hundebett für Deinen Mops

Hundebett für Mops

Möpse sind kleine quirlige Tiere. Ihre Rückzugsmöglichkeit muss ausgesprochen kuschelig sein und darf nicht zu groß ausfallen, da sie sich dann nich allzu behaglich fühlen.  Besonders gut eignen sich daher kleine Betten aus Stoff. Die haben auch den Vorteil, dass man sie einfach in der Waschmaschine reinigen kann, wenn sie mal zu stark verschmutzt sind. …

weiterlesen…

Puli – die sympathische ungarische Hunderasse mit Rasta-Zöpfen

Puli ungarischer Hütehund

Jeder, der das erste Mal einen Puli sieht, muss mit Sicherheit schmunzeln. Sieht er doch mit seinen Rasta-Zöpfen witzig aus. Doch was macht den Charakter und das Wesen diese Hunderasse aus, eignet sie sich auch als Familienhund und wie halte ich ihn am besten? Diesen Fragen wollen wir heute genauer auf den Grund nehmen und …

weiterlesen…

Weimaraner Hund – Steckbrief über Wesen, Charakter und Pflege

Weimaraner

Der Weimaraner gehört zu den elegantesten Hunden. Er besticht durch seine souveräne und intelligente Art und wird hauptsächlich als Jagdhund eingesetzt. Immer mehr hält diese Hunderasse Einzug als Familienhund. Doch ist der Weimi dafür wirklich geeignet und was zeichnet diese Rasse vor allem aus? Das erzählen wir Dir in unserem folgenden Steckbrief.

Eurasier – Wesen, Charakter und Haltung der Hunderasse

Eurasier

Der Eurasier erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Vor allem Familien entscheiden sich immer häufiger für diesen plüschigen Begleiter. Aber eignet er sich wirklich als Familienmitglied für den Alltag? Dieser Frage gehen wir heute auf den Grund und nehmen Dich mit in ein interessantes Rasseportrait.

Bernhardiner – der sanftmütige Riese im Rasseportrait

Bernhardiner

Wenn Du an den Bernhardiner denkst, hast Du bestimmt direkt ein Bild vor Augen: Einen sanftmütigen Riesen, der als Lawinenspürhund eingesetzt wird. Vielleicht erinnert es Dich aber auch direkt an den Film „Ein Hund namens Beethoven“, der viele Zuschauer vor dem Fernseher begeistert hat. Doch was macht diese Hunderasse aus, welche Charaktereigenschaften hat sie und was solltest Du bei der Haltung unbedingt beachten? Genau diesen Fragen gehen wir in unserem Rasseportrait auf den Grund.

Malinois Rasseportrait – Geschichte, Charakter & Haltung

Malinois

Der Malinois stammt ursprünglich aus Belgien, genauer gesagt aus der flämischen Stadt Mechelaar und ist unserem Deutschen Schäferhund sehr ähnlich. Der Rassename wird übrigens MaliˈNwɑ ausgesprochen.  Diese Hunderasse ist durchaus anspruchsvoll. Gerne möchten wir Dir heute mehr über den Malinois erzählen.

Papillon – familienfreundlich und sehr aktiv

Papillon

Der Papillon ist ein kleiner prachtvoller kontinentaler Zwergspaniel (stehoriger Typ) mit harmonischem Körperbau. Sein Fang ist mäßig lang und somit kürzer als sein Kopf. Sein Körperbau ist geringfügig länger als seine Höhe. Der Papillon besitzt eine stolze Haltung und ist dabei ebenso robust wie anmutig und lebhaft. Er zeigt insgesamt einen eleganten und freien Gang.

Welcher Hund passt zu mir – wir helfen bei der Antwort!

Welcher Hund passt zu mir

„Welcher Hund passt zu mir?“ Wie häufig hast Du dir diese Frage gestellt? Gar nicht so leicht zu beantworten, wenn man die Suche nach der perfekten Hunderasse endlich positiv für sich abschließen möchte. Doch sei Dir sicher, so ergeht es zu Beginn wirklich jedem, der einen Vierbeiner haben möchte.

Jeder stellt sich früher und später diese Frage. Das ist auch gut so, weil genau daran kannst Du wirklich erkennen, was es für Unterschiede in den Hunderassen gibt, die sich auch auf Dein zukünftiges Leben mit Deinen Vierbeiner auswirken werden. Soll es eine Englische Bulldogge sein? Oder doch lieber ein Husky? Hier erfährst Du also, welche Hunderasse zu Dir passen könnte und wie Du es herausfindest.

Berner Sennenhund – Gesundheit, Pflege & Auslastung

Berner Sennenhund

Der Berner Sennenhund ist für sein ruhigeres und ausgeglichenes Temperament bekannt. Du interessierst Dich mehr für diese Rasse? Dann stellen wir sie Dir in unserem Rasseportrait ausführlich vor und nehmen die Geschichte, das Aussehen, aber auch das Wesen und eventuell typische Krankheiten näher unter die Lupe.

Husky – Rasseportrait eines bewegungsfreudigen Teamplayers

Husky

In unserem Rasseportrait Husky erfährst du, wie dieser bewegungsfreudige Hund optimal gehalten werden sollte, um ein artgerechtes Leben führen zu können. Der kraftvolle, ausdauernde, agile Hund stellt an seinen Halter insbesondere bei der Beschäftigung und der Bewegung hohe Ansprüche, die erfüllt werden sollten. Bist du nicht bereit, diesem Hund die Möglichkeit zu geben, sich artgerecht zu verhalten, werdet ihr keine Freude miteinander haben. Alles Wichtige zum Husky erfährst du hier.

Border Collie – pure Energie trifft höchste Intelligenz

Border Collie

Der Border Collie ist ein wahres Powerpaket. Er ist arbeitsam, sensibel und blüht so richtig auf, wenn er mit seinem Menschen zusammen eine Aufgabe bewältigen kann. Mit diesen Eigenschaften ist es dem Border Collie geradezu vorbestimmt, die Rolle des besten Freundes des Menschen einzunehmen. Doch wenn er nicht richtig ausgelastet wird, kann sich das Blatt schnell wenden.

Deutsche Dogge – edler Riese mit sanftem Charakter

Deutsche Dogge

Bei vielen Hundeliebhabern ist die Deutsche Dogge beliebt. Denn diese Rasse erweist sich als lernfähig und anhänglich. Obendrein zeichnet sie sich durch ein edles Erscheinungsbild aus. Bevor Du einen solchen Hund zu Dir holst, gibt es aber einige Aspekte, die Du beachten musst. Dies gilt insbesondere dann, wenn Du in Bezug auf die Deutsche Dogge noch unerfahren bist. In diesem Beitrag erfährst Du, ob der große und edle Vierbeiner die richtige Wahl für Dich ist und wie Du einen seriösen Züchter findest.

Englische Bulldogge – Ein liebenswertes Kraftpaket auf vier Pfoten

Englische Bulldogge

Kompakt, muskulös und auf den ersten Blick etwas Furcht einflößend, kommt eine Englische Bulldogge mit einem leicht watscheligen Gang auf seinen Betrachter zu.  Diese alte Hunderasse ist allerdings das Gegenteil von seinem äußeren Erscheinungsbild und gilt als gutmütig und pflegeleicht. Durch Überzüchtung sind gesundheitliche Probleme vorhanden, die es erforderlich machen, dass du genau auf den Züchter schaust. Erfahre hier, was eine Englische Bulldogge ausmacht und worauf du achten musst.

Mops – Ein intelligenter Familienhund im Rasseportrait

Mops

Er ist gerne unter Menschen. Daher eignet er sich auch vor allem als Familienhund: der Mops. Durch seine großen Augen mit einem etwas leicht bekümmerten Ausdruck gewinnt er das Herz vieler Tierliebhaber. Alles, was man über den Mops wissen sollte, kann hier in diesem Rasseportrait nachgelesen werden.

American Pitbull Terrier im Rasseportrait – Charakter, Haltung & Pflege

American Pitbull Terrier

Der American Pitbull Terrier gilt in einigen Bundesländern in Deutschland als sogeannter Listenhund. Er wird immer noch missbraucht, in dem er scharf gemacht wird oder für Hundekämpfe missbraucht wird. In unserem Rasseportrait erfährst Du, ob er seinen schlechten Ruf zurecht trägt und was Du in der Haltung und bei der Pflege beachten solltest.

Dobermann im Rasseportrait – Charakter, Aussehen & Erziehung

Dobermann

Du kennst den Dobermann sicherlich als Wachhund. Häufig mit bösen Stachelhalsbändern und kupierten Ohren und Ruten sollte er besonders furchteinflößend wirken. Aber stellt dieses Bild den Dobermann richtig dar? Wir denken nicht, uns deswegen stellen wir Dir diese Hunderasse in unserem Rasseportrait ausführlich vor.